Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben >

Wie Sie Verstopfungen auf Reisen in den Griff bekommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie Sie Verstopfungen auf Reisen in den Griff bekommen

17.02.2012, 15:58 Uhr | md (CF)

Während der Reise leidet der Darm sehr oft. Die Rede ist von Verstopfungen, die nicht nur unangenehm, sondern auch gefährlich sein können. Die Ursachen sind verschieden, mit dem richtigen Tipp können Sie jedoch vorsorgen.

Verstopfungen während der Reise können vermieden werden

Die Gründe für eine Verstopfung während der Reise sind unterschiedlich. Falsches und übermäßiges Essen, scharfe unbekannte Gewürze und unzureichende Flüssigkeitszufuhr lassen den Darm träge werden, es kommt zu Verstopfungen.

Zeitverschiebung und Klimawechsel sind die häufigsten Gründe, warum man gerade in den ersten Tagen nicht zur Toilette kann. Andere Leute wiederum können generell nicht zur Toilette gehen, wenn sie nicht zu Hause sind. Es gibt natürliche wie auch chemische Hilfsmittel, die auf der Reise helfen können. Und so manchen Tipp können Sie relativ einfach anwenden.

Schon vor der Reise vorbeugen

Bevor Sie bei Verstopfungen zur chemischen Keule greifen, sollten Sie es zunächst mit natürlichen Mitteln versuchen, denn durch zu häufige Zufuhr chemischer Mittel kann der Darm sich an diese Unterstützung gewöhnen und öfter zu träge werden.

Die richtige Ernährung kann helfen

Ballaststoffe und ausreichend Flüssigkeit können dem Darm aber helfen, seine Aktivität wieder zu erhöhen. Ballaststoffe sind in Obst, Gemüse und Vollkornprodukten zu finden. Viel Bewegung hilft ebenfalls bei Verstopfung auf der Reise. (Verstopfungen vorbeugen: Bewegung und ballastreiche Kost)

Ein wichtiger Tipp: Wenn Sie nicht unbedingt drauf angewiesen sind, verzichten Sie in dieser Zeit auf Medikamente mit hohem Eisenanteil und auf Präparate gegen Reisekrankheit mit hohem Aluminiumanteil.

Gehören Sie zu dem Menschen, die nur zu Hause zur Toilette gehen können? Ein Tipp wäre in diesem Fall Flächendesinfektionsmittel für das richtige Sauberkeitsgefühl.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017