Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Sauna >

Die Besonderheiten des irischen Dampfbads

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Besonderheiten des irischen Dampfbads

25.05.2012, 15:13 Uhr | po (CF)

Das klassische, türkische Dampfbad ist allseits bekannt. Doch was ist ein irisches Dampfbad? Dahinter verbirgt sich eine vergleichsweise junge, hierzulande noch kaum bekannte Sauna-Variante, die auch als "Feucht-Warmluft-Bad" bezeichnet wird.

Foto-Serie mit 6 Bildern

So funktioniert ein irisches Dampfbad

Die Sauna-Form wurde speziell unter gesundheitsfördernden Gesichtspunkten von zwei Ärzten entwickelt und wird häufig auch in Kombination mit einem römischen Bad nahegelegt, weshalb auch manchmal von einem „irisch-römischen Dampfbad“ die Rede ist. Ein irisches Dampfbad besteht grundsätzlich aus mehreren Feucht-Warmluft-Räumen. Im ersten Raum herrscht eine verhältnismäßig milde Temperatur von rund 30 Grad Celsius vor. Der Anwender wird hier circa 12 Minuten lang mit einer seichten Bürstenmassage behandelt. Durch diese Maßnahme wird die Erwärmung der „Epidermis“, der obersten Hautschicht, gezielt angeregt. Gleichzeitig kurbelt die Massage auch die Durchblutung an. (Schwitzen durch Stein: Die Besonderheiten der Edelsteinsauna)

Irisches Dampfbad: Etwa 30 Minuten Pause nach jedem Durchgang

Im zweiten Raum herrschen etwa 50 Grad Celsius vor. Der Anwender betritt diesen bereits mit einem leichten Schweißansatz. Auf Wunsch kann er sich nach einiger Zeit in einem (im gleichen Raum aufgestellten) Kaltwasserbecken abkühlen. Es folgt eine erste Erholungsphase von 10 bis 15 Minuten. Anschließend kann der Anwender je nach Befinden und verfügbarer Zeit Raum 1 und 2 erneut durchlaufen oder gleich mit dem Finale, dem eigentlichen irischen Dampfbad, weitermachen. Dabei handelt es sich um einen dritten Raum, der mit einem dichten, mild temperierten Dampf gefüllt ist. Im Vergleich zur herkömmlichen Dampfsauna ist das Verweilen in diesem Raum deutlich angenehmer, da die Luft nicht im wahrsten Sinne des Wortes „brennt“. Hier verweilt der Anwender jeweils zehn Minuten. Ein irisches Dampfbad kann - je nach persönlicher Sauna-Festigkeit - zwei bis drei Durchgänge durch alle Räume beinhalten, wobei zwischendurch stets eine Pause von etwa 30 Minuten einzulegen ist. (Das Sanarium als schonende Sauna-Variante)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Sauna

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017