Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben >

Schimmel in der Wohnung: Spürhund erschnüffelt Krankmacher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ungewöhnlicher Spürhund  

Pudel "Java" spürt Schimmel in der Wohnung auf

20.06.2016, 18:53 Uhr | Eva-Maria Weiß, dpa

Schimmel in der Wohnung: Spürhund erschnüffelt Krankmacher. Pudel erschnüffelt Schimmelpilz (Quelle: dpa/Holger Hollemann)

Hier schimmelt es! Pudel "Java" erschnüffelt krankmachenden Schimmelpilz in Wohnungen. (Quelle: Holger Hollemann/dpa)

Schimmelsporen schaden der Gesundheit schon, bevor sich an Wänden und Fugen der typische graugrüne Belag zeigt. Pudeldame "Java" ist Spezialistin für Schimmelpilz: Mit ihrem feinen Riecher entdeckt sie ihn in Wohnräumen, bevor er sichtbar wird. 

Immer mit der Nase voran und mit dem Schwanz wedelnd läuft die Hündin durch einen Raum. Ihr Atmen wird hektischer, das Pfötchen geht hoch. "Java" blickt zu Frauchen Undine Schellong und schabt an einer Stelle. Zu sehen ist da allerdings noch nichts. "Schimmel kann tief in der Wand stecken. Selbst wenn man glaubt, einen Schaden behoben zu haben, können im Putz noch Sporen sitzen", erklärt Schellong. 

Hund mit Zertifikat vom Bundesverband Schimmelpilzsanierung

"Java" schlägt auf ein breites Spektrum von Schimmelpilzen an. In Europa gibt es etwa 200 verschiedene Arten. Gelernt hat sie das in einer eineinhalbjährigen Ausbildung in Berlin - am Ende bekam sie ein Zertifikat vom Bundesverband Schimmelpilzsanierung. Dies gilt immer nur für höchstens zwei Jahre, danach muss die Prüfung wiederholt werden.

Acht Hunde sind derzeit bundesweit vom Verband ausgezeichnet. Neben dem Training mit dem Pudel gehört auch Unterricht im Chemielabor für das Frauchen dazu.

Für manche Menschen ist Schimmel besonders gefährlich 

"Es ging um das Zusammenwirken von Schimmel und Bakterien", erklärt Schellong. Zwar meldeten sich Allergiker bei ihr, aber viele Menschen kämen nicht auf die Idee, dass Schimmelbefall ihren Gesundheitszustand verschlechtern könne. Vor allem Menschen mit Immunschwäche, Aids oder Krebs sollten auf die krankmachenden Sporen achten und diese beseitigen. Schimmelpilze können Allergien auslösen, die sich ähnlich wie Heuschnupfen oder Asthma auswirken.

Schimmelbefall wird in Wohnungen gern vertuscht

Derweil ist die tierische Schimmelschnüfflerin fündig geworden. Doch nicht die Wand ist betroffen. Die Spürnase tippt gegen eine Schranktür. Es ist ein alter Schrank, das Holz ist befallen. "Bei alten Möbeln weiß man nicht, ob sie mal in einem nassen Raum standen oder an einer feuchten Wand", sagt Schellong. Auch bei Wohnungen sei oft unklar, wer die Vormieter waren und ob es Wasserschäden gab. Putzen, überstreichen und so tun, als sei nichts gewesen, sei keine Seltenheit. "Rechtlich wird es oft schwierig für Geschädigte, sie haben die Beweispflicht", erklärt die gelernte Immobilienkauffrau.

Sollte Schimmel zum Streit zwischen Vermieter und Mieter führen, landen die Fälle schnell vor Gericht. Das muss dann entscheiden: Haben Mieter nicht richtig gelüftet? Oder sind Baumaßnahmen der Grund? Für die Feststellung ist ein Sachverständiger zuständig. Maik Denecke von der Schimmelberatung Hannover sagt: "Ein Schimmelspürhund ist ein guter Zusatz, aber kein Ersatz für einen Sachverständigen." Im Falle von Unsicherheit etwa vor einem Hauskauf sei es aber ein erster Schritt, den Hund zu holen.

Spürhund kann Aufwand und Kosten sparen

Durch dem Einsatz der Spürhunde kann die Entnahme von Proben begrenzt werden. Statt auf Verdacht zu bohren, zeigt der Hund an, ob überhaupt und wo die Wand geöffnet werden muss. Um Fehlanzeigen zu vermeiden, muss der Hundeführer sein Tier gut kennen. Für den Job als Schimmelkommissar sind laut Bundesverband Schimmelpilzsanierung nahezu alle Hunde geeignet. "Bei Flachnasen ist das Riechorgan allerdings nicht so gut ausgebildet", erklärt Sprecherin Angela Berg. Zudem sei es von Vorteil, wenn das Tier eher ruhig und geduldig sei.

Ein Leckerli für jede Schimmelspur

Grundsätzlich schnüffelt "Java" in jeder Wohnung, aber auch in Betrieben. Aber: "In einen verschimmelten Keller oder einen vollgerümpelten Haushalt würde ich sie nie lassen", sagt Schellong. Bevor "Java" die Ermittlungen aufnimmt, geht ihr Frauchen deshalb jede Wohnung alleine ab - Steckdosen werden gesichert, Möbel gerückt, alles, was gefährlich oder ablenkend sein könnte, wird zur Seite gestellt und der Boden gut gefegt. 

Schließlich schnüffelt der Pudel an den Wänden entlang. Kratzt sie an einer Stelle, gibt es für die Hündin ein Leckerli und für den Bewohner einen Hinweis darauf, dass sich dort Schimmel versteckt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017