Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel > Homöopathie >

Wie wirkt Homöopathie bei Mittelohrentzündung?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mittelohrentzündung  

Wie wirkt Homöopathie bei Mittelohrentzündung?

17.02.2016, 15:10 Uhr | sk (CF)

Wie wirkt Homöopathie bei Mittelohrentzündung?. Eine Behandlung mit homöopathischen Mitteln ist nur nach Absprache mit einem Experten sinnvoll.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine Behandlung mit homöopathischen Mitteln ist nur nach Absprache mit einem Experten sinnvoll. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Verläuft eine akute Mittelohrentzündung milde, sind Antibiotika nicht zwingend zur Behandlung nötig, vor allem nicht, wenn sie viral hervorgerufen wurde. Homöopathie bei Mittelohrentzündungen kann Beschwerden lindern – häufig sogar mit weniger Nebenwirkungen als schulmedizinische Methoden.

Einsatz von Antibiotika fragwürdig

Der Einsatz von Antibiotika bei einer akuten Mittelohrentzündung ist nicht immer notwendig. Wegen der häufig starken Nebenwirkungen und der Gefahr von Resistenzenbildung sollte der Arzt genau abwägen, ob die Medikamente verschrieben werden. Antibiotika werden eingesetzt, um das Risiko für Komplikationen mit lebenslangen oder sogar lebensbedrohlichen Folgeschäden zu vermeiden, wie die "Apotheken Umschau" erklärt. Daher ist es wichtig die Medikamente genau nach Verordnung einzunehmen, damit alle Bakterien abgetötet werden. 

Homöopathie bei Mittelohrentzündung: Die sanfte Methode

Ist der Krankheitsverlauf weniger schwer, ist Homöopathie bei Mittelohrentzündungen eine sanfte Alternative. Die meisten Patienten vertragen die Mittel besser. Wie die Carstens-Stiftung, ein Förderverein für Natur und Medizin, auf ihrer Internetseite berichtet, kam die Kinderärztin Sigrid Kruse in Ihrer Doktorarbeit zu dem Schluss, dass Homöopathie bei Mittelohrentzündung ähnlich zuverlässig und schnell wirkt wie Medikamente. Bei der Rückfallhäufigkeit gab es in der Studie keine nennenswerten Unterschiede. Anzumerken ist jedoch, dass die Stichprobe relativ klein und die Verteilung nicht repräsentativ war.

Was hilft gegen akute Beschwerden?

Das homöopathische Mittel Belladonna kann beispielsweise plötzlich beginnende, starke, pulsierende Schmerzen lindern. Es eignet sich auch, um Fieber zu senken. Ergänzend ist Wärme zu empfehlen. Das Mittel Ferrum phosphoricum wird eingesetzt, wenn sich die Krankheit eher schleichend entwickelt und nur mit einem geringen Krankheitsgefühl einhergeht.

Für die richtige Arzneimittelwahl ist in der Homöopathie aber immer der einzelne Krankheitsfall entscheidend. Erst wenn geklärt wurde, welches Ohr schmerzt, ob eine Verbesserung durch Wärme eintritt oder welche Gesamtkonstitution der Patient hat, kann ein erfahrener Homöopath den geeigneten Wirkstoff finden, wie das "Homöopathische Ärztehaus München" auf seiner Seite erklärt. 

Eine homöopathische Behandlung bei Mittelohrentzündungen sollte daher nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten erfolgen. Gegen chronische Mittelohrentzündungen helfen die Mittel nicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017