Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel > Heilpflanzen > Kräuterlexikon >

Habichtskraut und die Wirkung: Wirklich bessere Sehkraft?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kräuterlexikon  

Mit Habichtskraut die Sehkraft stärken

01.11.2016, 14:42 Uhr | hm (CF)

Habichtskraut und die Wirkung: Wirklich bessere Sehkraft?. Habichtskraut soll laut dem Volksmund die Sehkraft stärken. (Quelle: imago/blickwinkel)

Habichtskraut soll laut dem Volksmund die Sehkraft stärken. (Quelle: blickwinkel/imago)

Das Habichtskraut wirkt adstringierend sowie entzündungshemmend und soll laut Volksmund die Sehkraft stärken. Angeblich verdanken Habichte dem Kraut ihre besonders scharfen Augen. Mehr im Kräuterlexikon.

Pflanze

Das mehrjährige Kleine Habichtskraut (Hieracium pilosella) gehört zur Familie der Korbblütler und ist somit unter anderem mit Kamille und Löwenzahn verwandt. Die Gattung umfasst zahlreiche Arten und Unterarten und ist bevorzugt auf trockenen Wiesen, Waldlichtungen und an Feldrändern zu finden.

Das Kleine Habichtskraut wird bis zu 30 Zentimeter hoch, die Blattrosette am Boden weist lanzettliche Blätter auf. Zwischen Mai und Oktober zeigen sich auf den kahlen Stängeln gelbe Korbblüten. Sie ähneln stark jenen des Löwenzahns, sind aber etwas kleiner.

Verwendete Pflanzenteile

Vom Habichtskraut wird das blühende Kraut verwendet.

Inhaltsstoffe

  • Ätherische Öle
  • Bitterstoffe
  • Flavone
  • Flavonoide
  • Gerbstoff
  • Gerbsäure
  • Umbelliferon

Wirkung

Das Habichtskraut hat adstringierende und entzündungshemmende Eigenschaften. Als Tee wird es zum Spülen, Gurgeln und Trinken verwendet, außerdem hilft es bei Entzündungen im Mund- oder Rachenraum.

Darüber hinaus entfaltet das Habichtskraut Wirkung bei Durchfall, soll das Herz stärken und bei Wasseransammlungen hilfreich sein. Seit Generationen heißt es zudem, dass die Pflanze die Sehkraft stärken soll. So ist auch der Name des Krauts entstanden: Der Habicht soll dank dieser Pflanze besonders scharf sehen können.

Nebenwirkungen

Beim Habichtskraut sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Interessantes

Neben den fast ausschließlich gelb blühenden Arten existieren viele weitere Zwischenformen. Deshalb ist es in diversen Fällen äußerst schwierig, die jeweilige Art abzugrenzen und sie genau zu bestimmen. Das Kleine Habichtskraut zählt glücklicherweise zu den wenigen Heilkräutern der Gattung, die leicht und eindeutig zu identifizieren sind.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel > Heilpflanzen > Kräuterlexikon

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017