Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Gleitsichtgläser

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gleitsichtgläser

01.07.2008, 13:18 Uhr

Im Vergleich zu Mehrstärkengläsern haben Gleitsichtgläser den Vorzug eines allmählichen Übergangs von der Fernsicht zur Nahsicht. Das Bild "springt" also nicht und ein scharfes Sehen ist auf allen Entfernungen möglich. Die Gleitsichtbrille ist am Anfang allerdings gewöhnungsbedürftig. Es bedarf ein wenig Übung, bis Sie wissen, wie Sie durch die Gläser blicken müssen, denn Sie können immer nur durch einen ganz bestimmten Teil der Gläser für eine bestimmte Entfernung scharf blicken. Ein Nachteil ist die Verzerrung bei seitlichem Durchblick.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017