Sie sind hier: Home > Gesundheit >

In Sachsen-Anhalten sind die meisten zu dick

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Übergewicht  

In Sachsen-Anhalten sind die meisten zu dick

27.11.2008, 16:10 Uhr | dpa, dpa

m Osten leben die dicksten Deutschen. (Foto: Archiv)Im Osten leben die dicksten Deutschen. (Foto: Archiv)Den größten Anteil fettleibiger Menschen hat in Deutschland Sachsen-Anhalt. Das zeigt die Untersuchung von fast 36.000 Patienten in mehr als 1500 Hausarztpraxen aus ganz Deutschland. Mehr als vier von zehn Studienteilnehmer (42,1 Prozent) aus Sachsen-Anhalt sind demnach zu dick, berichten Mediziner um Hans Hauner von der Technischen Universität München im "Deutschen Ärzteblatt". Der Stadtstaat Hamburg hat mit 30,5 Prozent den geringsten Anteil Dicker, im Bundesschnitt sind es 36,5 Prozent. Als Maß diente den Forschern ein Taillenumfang von mehr als 102 Zentimetern bei Männern und mehr als 88 Zentimetern bei Frauen.


Online-Test Wie gesund ist Ihre Ernährung?


In Bremen wenig Fettleibige

Auch beim Anteil der Fettleibigen - also stark Übergewichtigen - führt Sachsen-Anhalt die Liste an: 28,3 Prozent der Untersuchten haben einen Body-Mass-Index von mehr als 30. Am Ende der Liste findet sich in diesem Fall Bremen mit 19,8 Prozent. Bundesweit sind im Durchschnitt 22,8 Prozent fettleibig (adipös). Der Body-Mass-Index berechnet sich aus dem Körpergewicht geteilt durch das Quadrat der Körpergröße.

Gewichtsprobleme im Nordosten

Insgesamt leben die meisten Fettleibigen in der Nordosthälfte Deutschlands: Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Thüringen stellen das obere Drittel auf der Länderliste der Fettleibigkeit. Eine Ausnahme bilden Schleswig-Holstein sowie die Stadtstaaten Hamburg und Bremen, die sich gemeinsam mit Hessen und Baden-Württemberg im unteren Drittel der Liste finden. Sowohl Fettleibigkeit als auch ein erhöhter Taillenumfang traten bei älteren Patienten häufiger auf.

Jeder zweite Fettleibige ist zuckerkrank

Bundesweit kommen auf 100 Fettleibige 50 Zuckerkranke mit einem Diabetes vom Typ 2, berichten die Mediziner. Ein Zusammenhang zwischen Fettleibigkeit und Diabetes ist seit langem belegt. Überraschenderweise zeigten sich in der Studie jedoch erhebliche regionale Unterschiede. So hat etwa Sachsen mit 15,8 Prozent den größten Anteil von Typ-2-Diabetikern, obwohl das Land beim Anteil der Fettleibigen mit 21,6 Prozent im unteren Drittel liegt. Hamburg hat mit 7,5 Prozent die wenigsten Zuckerkranken, obwohl auch hier 21,4 Prozent der Untersuchten fettleibig sind. Die Gründe für diese Unterschiede seien unklar, schreiben Hauner und Kollegen.

Daten aus dem Jahr 2005

Die Forscher hatten Daten ausgewertet, die im Herbst 2005 im Laufe des Projektes GEMCAS (German metabolic and cardiovascular risk project) erhoben worden waren. Alle Studienteilnehmer waren über 18 Jahre alt mit einem mittleren Alter von 51,7 Jahren. 38,9 Prozent waren Männer. Die Untersuchung wurde vom Pharmakonzern Sanofi-Aventis mitfinanziert.

Mehr zum Thema Gesundheit:
Gefährliches Bäuchlein So schädlich ist Bauchfett
Diabetes-Vorbeugung Bewegung besser als Medikamente
Fatburner-Sportarten Wie Sport richtig schlank macht

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017