Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Medizinforschung: Rauchen erhöht das Sterberisiko enorm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gesundheit: Raucherstudie  

Rauchen erhöht das Sterberisiko enorm

08.05.2009, 15:14 Uhr | dpa

Studie aus Norwegen: Sterberisiko bei Rauchern extrem hoch. (Foto: imago)Studie aus Norwegen: Sterberisiko bei Rauchern extrem hoch. (Foto: imago)Eine Studie zeigt erneut die dramatischen Folgen des Rauchens: Die Todesrate ist bei starken Rauchern zweieinhalb Mal so hoch wie bei Nichtrauchern. Das hat eine mehr als 30 Jahre laufende Langzeitstudie mit etwa 54.000 Männern und Frauen in Norwegen gezeigt, die auf der Jahrestagung der European Society of Cardiology (ESC) in Stockholm vorgestellt wurde. Das erschreckende Ergebnis: Insgesamt über zwei Drittel der Teilnehmer starben im Untersuchungszeitraum. Schon lange belegen Studien eine Gesundheitsgefahr und ein früherer Tod von Rauchern.

Testen Sie sich Wie abhängig sind Sie von Zigaretten?
Flash-Grafik So alt macht Zigarettenrauch
Rauchfrei bleiben? Gute Gründe für das Aufhören

Studie bestätigt hohe Sterblichkeit

Während des Untersuchungszeitraums starben 45 Prozent der stark rauchenden Männer, aber nur 18 Prozent der Nichtraucher. Ähnliche Ergebnisse gibt es auch bei Frauen. Hier starben 33 Prozent der starken Raucherinnen, aber nur 13 Prozent der Nichtraucherinnen. "Diese Ergebnisse zeigen, welche enormen Auswirkungen Rauchen auf die Sterblichkeit hat", sagt Professor Haakon Meyer von der Universität Oslo und der norwegischen Gesundheitsbehörde.

Auch Herzinfarkte erleiden Raucher eher

Auch bei den Herz-Kreislauf-Erkrankungen sahen die Resultate vergleichbar aus. Jeder fünfte starke Raucher (21 Prozent) erlitt einen Herzinfarkt. Davon ist nur jeder zehnte Nichtraucher betroffen. Bei den Frauen war dieser Unterschied noch drastischer. Nur vier Prozent der Nichtraucherinnen erlitten einen Herzinfarkt. Bei den starken Raucherinnen waren es dagegen mit elf Prozent fast dreimal so viele. Die Forscher betonen zudem, dass es einen Zusammenhang von Rauchen mit Schlaganfällen sowie Zuckerkrankheit gibt.

Nichts Gutes am Rauchen

"Diese Resultate verdeutlichen die sich über einen langen Zeitraum hinweg ausprägenden Zusammenhänge zwischen Rauchen und Todes- sowie Herz-Kreislauf-Risiko", so der Forscher. Etwa zwei Drittel der starken Raucher unter den mittelalten Männern und die Hälfte der stark rauchenden Frauen sind innerhalb der 30 Jahre gestorben oder erlitten eine Herz-Kreislauf-Erkrankung. Bei Nichtrauchern waren die Zahlen erheblich geringer. "Dies zeigt die erhebliche negative Wirkung von Rauchen auf Gesundheit und Lebensdauer" erklärt Meyer. Begonnen hatte die Untersuchung 1974, die Teilnehmer waren damals zwischen 35 und 49 Jahren alt. Insgesamt starben etwa 13.000 Teilnehmer. Als starker Raucher wurde eingestuft, wer mehr als 20 Zigaretten am Tag qualmte.

Mehr zum Thema Gesundheit:
Anti-Rauch-Pille Auch gegen Alkoholsucht wirksam?
Rauchstopp Wem das Aufhören am schwersten fällt
Rauchstopp durch Rauchverbot Helfen Verbote beim Aufhören?
Gute Gründe fürs Aufhören So schnell erholt sich der Körper
Schutz vor Krebs Elf Regeln für Ihre Gesundheit

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017