Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Aspirin kann Schaden anrichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aspirin  

Wann der Wirkstoff ASS schadet

15.01.2010, 09:19 Uhr | vdb, mit Material von apn und dpa

Aspirin: Wirkstoff verdünnt Blut. (Foto: Archiv)Aspirin: Wirkstoff verdünnt Blut. (Foto: Archiv)Wenn der Kopf, der Rücken oder der Unterleib schmerzen ist die erste Reaktion oft der Griff zur Aspirin-Tablette. Was vielen dabei nicht bewusst ist: Der Wirkstoff Acetylsalicylsäure (ASS) kann nicht nur Schmerzen lindern, sondern auch Schaden anrichten. Aspirin wirkt blutverdünnend. So können Blutungen und Entzündungen durch die Einnahme ASS-haltiger Mittel begünstigt werden. Experten fordern daher, für Großpackungen von Aspirin die Rezeptpflicht einzuführen. Wann und warum Sie auf ASS verzichten sollten.


Wirksamkeit und Risiken Wogegen Aspirin wirklich hilft

Großpackungen sollen rezeptpflichtig werden

Der Griff zur Aspirintablette erfolgt bei vielen Menschen zu sorglos. Der Sachverständigenausschuss für Verschreibungspflicht beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in Bonn fordert daher, Großpackungen mit mehr als 20 Tabletten nicht mehr rezeptfrei abzugeben. Hauptziel sei es, eine "Hürde" aufzubauen, damit Menschen das Mittel nicht ohne ärztliche Abklärung über einen längeren Zeitraum schlucken. Die fachliche Empfehlung muss vom Bundesgesundheitsministerium noch in eine Gesetzesvorlage umgesetzt werden. Mit einer Verabschiedung der geänderten Verordnung wird nicht vor dem 1. Juli gerechnet.

ASS macht Menstruation schlimmer

Bei Menstruationsbeschwerden ist die Behandlung mit Aspirin falsch, da es die Blutungsneigung erhöht. "Stattdessen sollte Ibuprofen verwendet werden, da dessen Wirkprofil bei Menstruationsbeschwerden günstiger ist", sagte Dr. Wolfgang Besiack, Vorsitzender des Berufsverbandes der Internisten. Und nicht nur bei Regelschmerzen kann ASS problematisch sein. "ASS sollte zehn Tage vor Operationen nicht mehr genommen werden", so der Internist. Das Medikament verdünnt das Blut und hält so den natürlichen Heilungsprozess auf.

Schlecht für den Magen

Auch bei einem empfindlichen Magen ist von der Einnahme abzuraten. "Der Wirkstoff ASS reizt die Magenschleimhaut und sollte daher bei Erkrankungen des Magens nicht eingenommen werden", so Bosiack. Bei Erkrankungen in diesem Bereich kann die Behandlung mit ASS sogar gefährliche innere Blutungen auslösen. Bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen kann das Medikament Krankheitsschübe verursachen.

Gehört nicht in die Tropen

Auch beim Urlaub in die Tropen gehören ASS-haltige Medikamente wie Aspirin nicht in die Reiseapotheke. Denn bei tropischen Infektionskrankheiten, die man zum Einnahmezeitpunkt womöglich nocht nicht erkannt hat, kann ASS lebensgefährlich wirken. Beispielweise kann die Blutungsneigung beim tropischen Dengue Fieber lebensgefährliche Ausmaße annehmen.

Mehr zum Thema Gesundheit:
Wechelwirkungen Diese Medikamente nie kombinieren
Gefahr in den Tropen Aspirin gehört nicht in Reiseapotheke
Online-Test Wie stark ist Ihr Immunsystem?
Vorbeugemaßnahmen Welche Vorsorge die Krankenkasse zahlt

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017