Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Low Carb-Diäten können auch schaden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Low Carb-Diäten  

Wann Low Carb-Diäten schaden

31.08.2009, 14:01 Uhr | cme

Bei Low Carb kommt Fleisch statt Brot auf den Tisch. (Foto: imago)Bei Low Carb kommt Fleisch statt Brot auf den Tisch. (Foto: imago)Bloß kein Brot, Kartoffeln und Nudeln nur in Maßen: Immer mehr Menschen verzichten der Figur zuliebe auf Kohlenhydrate. Tatsächlich lässt sich mit den so genannten Low Carb-Diäten ganz passabel abnehmen. Doch eine aktuelle US-Studie zeigt: Die Ernährungsform verursacht Gefäßschäden - zumindest bei Mäusen. Kohlenhydratreduzierte Diäten geraten immer wieder unter Beschuss, werden aber von ihren Anhängern glühend verteidigt. Wir haben Professor Hans Hauner vom Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin an der TU München gefragt, ob der Verzicht auf Kohlenhydrate bei Menschen schaden kann.


Schädlich oder nicht? Antworten zum Thema Cholesterin
Sieben Tipps Wie eine gute Diät aussieht

Kohlenhydratzufuhr nicht zu stark drosseln

In der aktuellen Studie bildeten sich bei Mäusen, die eine eiweißreiche und kohlenhydratreduzierte Diät bekamen, binnen zwölf Wochen Gefäßablagerungen, die der Arteriosklerose entsprechen. Diese gilt als Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Krankheiten. Die Ergebnisse lassen sich zwar nicht auf den Menschen übertragen und bedürfen laut Professor Hauner auch der Überprüfung und Absicherung. Allerdings gibt es dem Experten zufolge einige Gründe, weshalb die Zufuhr von Kohlenhydraten nicht zu stark eingeschränkt werden sollte.

Moderate Low Carb-Diäten schaden nicht

"Der Begriff "Low-Carb" ist leider nicht definiert", sagt Hauner. "Darunter werden Diäten mit 20 Gramm Kohlenhydraten pro Tag wie die Atkins-Diät, aber auch Kostformen mit 40 Energieprozent Kohlenhydraten zusammengefasst", so der Experte. Dementsprechend könne man bei der Beurteilung nicht alle Low-Carb-Diäten über einen Kamm scheren. Eine Kohlenhydrat-Zufuhr von etwa 40 Prozent ist aus Sicht des Mediziners in Ordnung. Das entspricht bei einer Energiezufuhr von 2000 Kilokalorien am Tag etwa 200 Gramm Kohlenhydraten - also rund zehnmal so viel wie bei extremen Diäten.

Wer Kohlenhydrate spart, isst zu viel Fett

Was viele Menschen nicht wissen: Im Gegensatz zu Eiweiß und einigen Fettbestandteilen sind Kohlenhydrate nicht zwingend überlebenswichtig, gelten aber als wichtigster Energielieferant. Je stärker man die Zufuhr an Kohlenhydraten einschränkt, umso höher ist in der Regel die Zufuhr von Fett und Eiweiß, denn diese liefern die fehlende Energie. "Die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass unter strengem Low-Carb, wie etwa von Atkins propagiert, die Zufuhr an Fett, auch an gesättigten Fetten, steigt und darunter durchaus die Spiegel des schädlichen LDL-Cholesterins ansteigen können", sagt Prof. Hauner. "Je extremer die Kohlenhydrat-Begrenzung gestaltet wird, desto problematischer sind die Konsequenzen für den menschlichen Stoffwechsel", warnt der Mediziner.

Bei Low Carb fehlen die Ballaststoffe

Ein weiterer Punkt, der für die Kohlenhydrate spricht: Stärkereiche Lebensmittel wie Brot, Nudeln, Kartoffeln oder Müsli liefern jede Menge gesunder Ballaststoffe, während eiweißreiche Lebensmittel - mit Ausnahme der Hülsenfrüchte - nahezu keine Ballaststoffe enthalten. Diese pflanzlichen Stoffe sind nicht nur wichtig für die Regulierung der Verdauung, sondern wirken sich auch positiv auf den Cholesterinspiegel aus und schützen somit die Gefäße.

Mehr zum Thema:
Sättigungsindex Kartoffeln sättigen am längsten
Macht abends essen dick? Irrtümer rund ums Abnehmen
Nutzlose Schlankmacher Schlankheitsmittel sind meist wirkungslos

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017