Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Lebenserwartung: Männer verschenken zehn Jahre ihres Lebens

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ungesunder Lebensstil  

Viele Männer verschenken zehn Jahre ihres Lebens

18.09.2009, 17:01 Uhr | cme

Lebensstil: Männer könnten zehn Jahre länger leben. (Foto: Archiv)Rauchen und schlechte Ernährung: Männer leben ungesund. (Foto: Archiv)Ein Mann in mittlerem Alter, der raucht, Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte hat, verschenkt zehn Jahre seines Lebens. Das ist das Ergebnis einer britischen Studie. So stirbt ein Mann mit den oben genannten Risikofaktoren im Schnitt zehn Jahre früher als ein gleichaltriger Mensch mit gesünderem Lebensstil. Die Forscher der Universität Oxford werteten die Daten von mehr als 19.000 Beamten aus, deren Gesundheitszustand vor 40 Jahren erfasst wurde.

Fit und Gesund im Alter Sechs Tipps für ein langes Leben
Test Wie gesund leben Sie wirklich?

Langzeitstudie über 40 Jahre

Die Studie begann Ende der 60er Jahre. Damals ließen 19.000 Beamte ihre Größe und Gewicht, Blutdruck, Lungenfunktion, Cholesterinwerte und Blutzucker messen. Die Probanden waren zwischen 40 und 69 Jahren alt. Zudem wurde erfasst, ob sie rauchten und ob sie Vorerkrankungen hatten. 42 Prozent waren Raucher, 39 Prozent hatten Bluthochdruck und 51 Prozent hohe Cholesterinwerte. Die Forscher werteten die Daten knapp 40 Jahre später aus. Zu dem Zeitpunkt waren 13.500 der Probanden gestorben.

Rauchstopp und Gewichtsabnahme erhöhen Lebenserwartung

Das Ergebnis: Die Männer, die einen ungesunden Lebensstil pflegten, starben durchschnittlich mit 74 Jahren. Ihre gesünderen Kollegen hingegen lebten fast zehn Jahre länger und starben im Durchschnitt mit 83 Jahren. Die "British Heart Foundation" rät daher allen Männern über 40, einen Gesundheitscheck beim Arzt durchführen zu lassen. "Wer aufhört zu rauchen und etwas gegen seinen Bluthochdruck oder sein Übergewicht tut, erhöht seine Lebenserwartung", sagt Studienleiter Robert Clarke.

Endlich Nichtraucher Tipps zum Rauchstopp

Auch Frauen profitieren von gesundem Lebensstil

Kürzlich hatte eine Studie ergeben, dass auch Frauen von einem gesunden Lebensstil profitieren. So können Frauen mittleren Alters, die gesund leben, das Risiko eines vorzeitigen Todes praktisch halbieren. Eine Schlüsselrolle spielten dabei die vier Faktoren Ernährung, Rauchverhalten, Sport und Körpergewicht. Der Studie zufolge verringert gesunde Ernährung das Risiko eines frühen Todes um 13 Prozent, Sport lässt es um 17 Prozent sinken.

Mehr zum Thema Gesundheit:


Lange leben Die Lebensart entscheidet
Außen schlank, innen fett Verstecktes Fett gefährdet auch Dünne
Check per Mausklick

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017