Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Hämorriden, Warzen und Mundgeruch: So werden Sie peinliche Körperleiden los

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hämorriden, Warzen und Mundgeruch  

Peinlich: Mundgeruch und Hämorriden

14.12.2009, 16:21 Uhr | vdb

Hämorriden, Warzen und Mundgeruch: So werden Sie peinliche Körperleiden los. Hämorriden, Warzen und Mundgeruch: Peinliche Körperleiden. (Foto: imago)

Peinliches Körperleiden Mundgeruch. (Foto: imago)

Er ist unangenehm, gefürchtet und immer noch ein Tabuthema: Mundgeruch. Schätzungsweise sechs Prozent der Deutschen sind davon betroffen. Dabei ist Mundgeruch meistens zu beseitigen - wenn man die Ursache kennt. Auch gegen Hämorriden, Warzen und Fußpilz hilft die richtige Behandlung. Doch nur die wenigsten trauen sich mit diesen unschönen Körpererscheinungen zum Arzt. Wir erklären, was es mit den peinlichen Körperleiden auf sich hat und wie Sie sie wieder los werden.

Eigener Mundgeruch lässt sich nicht erschnüffeln

Unangenehmer Mundgeruch entwickelt sich durch flüchtige Schwefelverbindungen, die sich mit der Atemluft vermengen. Besonders unschön ist dieser Geruch dann für Mitmenschen. Der vom Mundgeruch Betroffene kann seinen müffelnden Atem kaum riechen, denn der Geruchssinn spricht auf die Veränderung des eigenen Atemgeruchs nicht an. Deshalb ist kaum verwerflich, Betroffene auf ihr Leiden hinzuweisen. Mundgeruch hat meist einfache Ursachen wie mangelnde Mundhygiene, Alkohol, Rauchen oder Entzündungen der Mundschleimhaut und des Zahnfleisches. Gegen das Müffeln aus dem Mund hilft viel trinken, den Mund spülen und eine gesteigerte Mundhygiene. Besonders wichtig ist es, den Zungenbelag mit einem Zungenreiniger zu entfernen. Denn besonders auf dem Zungenrücken leben viele schwefelproduzierende Bakterien. Sie lösen nicht nur Mundgeruch aus, sondern fördern auch die Entstehung von Karies.

Unangenehme Hämorriden im Analbereich

Fast die Hälfte aller Menschen über 50 leidet unter Hämorriden. Von ihnen gehen längst nicht alle zum Arzt. Jucken und Brennen im Analbereich gehören schließlich nicht zu den Dingen über die man spricht und auch nicht dem Arzt gerne zeigt. Dabei lassen sich früh entdeckte Hämorriden deutlich besser behandeln als fortgeschrittene. Hämorriden sind Gefäßpolster, die ringförmig unter der Enddarmschleimhaut wachsen. Mit unangenehmen Folgen: Nicht nur Jucken und Brennen gehören zu den Symptomen, sondern auch Blutungen und Schmerzen beim Stuhlgang. Sie können so weit gehen, dass nur noch eine Operation helfen kann. Spätestens bei Blut im Stuhl, starkem Jucken und Verstopfungen sollte ein Facharzt aufgesucht werden.

Unschöne Warzen

Auch Warzen gehören zu den unschönen Körperleiden. Übertragen werden sie durch den Kontakt mit Papillomviren. Nach dem Kontakt infizieren sie die obersten Hautschichten und vermehren sich in deren Zellkernen. Auch wenn sie eklig aussehen, sind einfache Warzen, die meist an den Füßen auftreten, generell gutartig. Dagegen helfen Warzentinkturen oder Warzenpflaster mit dem Wirkstoff Salicylsäure. Sie lösen das unschöne, durch den Virus entstandene Hautgebilde ab, wirken aber nicht gegen die Viren selbst. Deshalb kann die Behandlung lange dauern. Unschönen Warzen kann durch einfache Hygienemaßnahmen vorgebeugt werden. Besonders das Barfußlaufen an öffentlichen Orten wie Sporthallen, Saunen und Schwimmbädern sollte vermieden werden. Diese Maßnahme hilft übrigens auch, wenn Sie sich gegen Fußpilz schützen wollen. Hat nämlich ein Badegast im Schwimmbad hoch ansteckenden Fußpilz, so hinterlässt er bei jeden Schritt Pilzsporen auf dem Fußboden. Mit ihnen kann sich der nächste barfuß laufende Besucher leicht infizieren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017