Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Mythos Nr. 7: Bei Gewitter sollte man nicht baden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Badewannen-Mythen  

Mythos Nr. 7: Bei Gewitter sollte man nicht baden

Jein. Eine mögliche Gefährdung hängt vom Zustand der elektrischen Einrichtung des Gebäudes ab, und zwar wie die Metall-Rohre und Leitungen elektrisch gesichert sind. In modernen Gebäuden sind in der Regel im Bereich der Bäder alle Metallinstallationen miteinander elektrisch verbunden und an den Haupterdanschluss angeschlossen. Wenn diese Verbindungen sachgerecht ausgeführt wurden, ist die Benutzung von Dusche oder Badewanne während eines Gewitters ungefährlich. Wenn man aber nichts über den Zustand der Verbindungen weiß, sollte man vorsichtshalber die Benutzung von Dusche oder Badewanne während eines Gewitters unterlassen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017