Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Schönheitschirurgie: Gehen Schönheitsoperationen heute zu weit?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schönheitsoperationen  

Gehen Schönheitsoperationen heute zu weit?

13.01.2011, 13:00 Uhr | dpa, dpa

Schönheitschirurgie: Gehen Schönheitsoperationen heute zu weit?. Schönheitschirurgie: Jeder Arzt muss für sich entscheiden, was er als seriöser Chirurg vertreten kann. (Foto: imago)

Jeder Arzt muss für sich entscheiden, was er als seriöser Chirurg vertreten kann. (Foto: imago)

Geht die Schönheitschirurgie zu weit? Bei Schönheitsoperationen sollten Chirurgen nach Ansicht von Günter Germann, Präsident der Deutschen Gesellschaft der Plastischen Chirurgen, deutlichere Grenzen ziehen. "Wir Mediziner müssen aufpassen, dass ästhetische Chirurgie nicht zur reinen Lifestyle-Chirurgie wird. Also, dass jeder Modetrend sofort chirurgisch umgesetzt wird", sagte Germann. Mediziner müssten stets die Würde des Patienten achten. "Denn auch wenn ein Patient zu mir kommt und um einen bestimmten Eingriff bittet, muss ich überlegen, ob ich das vertreten kann. Wir Mediziner müssen aufpassen, dass wir die Patienten nicht entstellen."

Rekonstruktive Operationen sind wichtig

Seriös gemacht sei ästhetische Chirurgie durchaus ein Weg für viele Menschen, betonte Germann. "Immerhin wissen wir schon sehr lange - zum Beispiel von der Wiederherstellung der weiblichen Brust, Nasenkorrekturen oder der Beseitigung abstehender Ohren -, dass das Körperbild das Selbstwertgefühl entscheidend beeinflussen kann." So könnten beispielsweise für Frauen Operationen sehr wichtig sein, bei denen ihnen eine amputierte Brust rekonstruiert wird. "Deshalb ist seriös gemachte ästhetische Chirurgie für viele Menschen ein Segen."

Schönheits-OPs nicht dazu da, andere Menschen nachzubilden

Allerdings gebe es klare Grenzen. "Die Grenzen sind dort, wo Kollegen versuchen, andere Menschen nachzubilden", betonte Germann. Das gelte zum Beispiel für den Fall, dass ein junges Mädchen ein Gesäßimplantat möchte, weil sie gerne wie die Sängerin Jennifer Lopez aussehen möchte. "Was passiert mit diesem Mädchen, wenn Jennifer Lopez irgendwann out und hagere Figuren gefragt sind?", fragte der Chirurg.

Charakteristika des Menschen müssen erhalten bleiben

Außerdem sollten Mediziner "immer versuchen, den Charakter des Menschen zu erhalten". "Wenn also eine sehr schmale Frau mit einer knabenhaften Brust kommt, sollte sie möglicherweise nicht Körbchengröße Doppel-D bekommen, sondern etwas, das besser zu ihren Körperrelationen passt", sagte der Mediziner. "Wir dürfen nicht zu bloßen Erfüllungsgehilfen werden, sondern zum Berater", betonte der Mediziner. "Ein Berater, der Patienten seriös über Machbares, Unrealistisches und erwartbare Schwierigkeiten informiert."

Bis jetzt werden nur wiederherstellenden Eingriffen registriert

Pro Jahr gibt es in Deutschland mehrere Hunderttausend ästhetische Eingriffe. Wie viele es genau sind, ist laut Germann unklar. "Nur die wiederherstellenden Eingriffe werden erfasst und registriert. Die ästhetischen Eingriffe dagegen werden nicht zentral erfasst. Deswegen gibt es dafür nur Schätzungen, die unter anderem durch Umfragen, aber auch beispielsweise mit den Verkaufsdaten von Implantaten hochgerechnet werden."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie stehen Sie zu Schönheitsoperationen?
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017