Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Mythos Nr.1: Milch mit Honig hilft beim Einschlafen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mythos Nr.1: Milch mit Honig hilft beim Einschlafen

Richtig! Denn Milch enthält die Aminosäure Tryptophan, die eine positive Wirkung auf den Vorgang des Einschlafens hat, indem es die Melatonin-Produktion anregt. Aus diesem Grund bieten einige Hersteller auch in Apotheken spezielle Nachtmilchkristalle an, die in Milch aufgelöst eingenommen werden und die Müdigkeit beschleunigen sollen. Die Kristalle stammen aus der Milch von Kühen, die nachts gemolken werden. Forschungen haben nämlich ergeben, dass die Nachtmilch der Kühe besonders reich an Melatonin ist.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017