Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Sonnenschutz jetzt besonders wichtig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Experten warnen vor stärkerer Sonneneinstrahlung

10.08.2011, 10:15 Uhr | ts/dapd

Sonnenschutz jetzt besonders wichtig. Die Frühlingssonne genießen (Foto: dpa).

Die Frühlingssonne genießen (Foto: dpa).

In Cafés und Parks genießen Passanten die lang ersehnte Frühjahrssonne. An Sonnenschutz denken zurzeit noch die wenigsten. Dabei ist er in diesem Jahr besonders wichtig: Experten warnen vor einer stärkeren Sonneneinstrahlung und empfehlen, mehr Sonnenschutzmittel zu verwenden. Verantwortlich für die stärkere Strahlung ist die rasant schwindende Ozonschicht über der Arktis. Schon ab März kann die Sonne der empfindlichen Gesichtshaut mächtig zusetzen.

Die Dosis macht's

Gerade bei kühleren Temperaturen wird die Sonneneinstrahlung oft unterschätzt. "Nicht umsonst heißt ein Sprichwort: März, April und Mai - bräunen alle drei", betont der Kölner Dermatologe Dr. Hans-Georg Dauer. Er empfiehlt deshalb, für die Gesichtshaut ab März Tagescremes mit Sonnenschutzfaktor zu verwenden. Nach dem langen Winter ist es wichtig, die Haut langsam an die Sonne zu gewöhnen, bis sich eine so genannte Lichtschwiele herausgebildet hat. Sonnenpausen sind unerlässlich, damit die Haut sich wieder erholen kann. "Das ist wie beim Alkohol: Die Dosis macht's", erklärt Hautarzt Dr. Erik Senger.

Jeder Zehnte hat Vorstufe zum Hautkrebs

Neuesten Erkenntnissen zufolge droht bereits bei kurzen Sonnenbädern Gefahr. Noch bevor es zum Sonnenbrand kommt, können schon leichte Mengen UV-Licht den so genannten hellen Hautkrebs auslösen. Die Intensität der Sonneneinstrahlung habe in den vergangenen Jahren spürbar zugenommen. Die meisten Menschen hätten jedoch ihr Freizeitverhalten dieser Gefahr nicht angepasst, warnt Dauer. Einen Großteil der schädlichen Sonneneinflüsse bekommen wir nebenbei ab - beim Spaziergang, im Café, beim Schaufensterbummel. Inzwischen leide etwa jeder zehnte Deutsche an aktinischer Keratose, der Vorstufe zum Hautkrebs, so der Kölner Dermatologe. Außerdem haben intensive Sonnenbäder einen weiteren Nachteil: Zu viel Sonne fördert die Faltenbildung im Gesicht.

Sonnen-ABC nicht vergessen

Experten empfehlen das Sonnen-ABC. Es steht für Ausweichen, Bekleiden, Cremen - und zwar genau in dieser Reihenfolge. Generell sollte man die Mittagssonne zwischen elf und fünfzehn Uhr möglichst meiden, da hier die Sonneneinstrahlung am stärksten ist. Wer weiß, dass er viel Zeit draußen verbringen wird, sollte rechtzeitig zu einem geeigneten Sonnenschutz greifen. Dieser sollte mindestens Lichtschutzfaktor 20 - besser höher - haben und vor beiden Arten Strahlung UVA und UVB schützen. Idealerweise besitzt er einen zusätzlichen Zellschutz. Viele vergessen, dass die Sonnencreme eine halbe Stunde Zeit benötigt, bis sie wirkt. Besonders exponierte Stellen des Körpers wie Nase, Ohren oder Dekolletee müssen besonders dick eingecremt werden. Bei allen Aktivitäten im Freien ist es wichtig, immer wieder nach zu cremen, da der Schutzfilm etwa durchs Schwitzen verloren geht. Die Schutzzeit verlängert sich dadurch allerdings nicht. "Wenn Sie eine schöne, jugendliche und gesunde Haut behalten möchten, machen Sie es wie die Models und meiden die Sonne", erklärt Hautarzt Senger.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017