Sie sind hier: Home > Gesundheit > Verletzungen > Erste Hilfe >

Erste Hilfe-Kurs: Wissenswertes für jedermann

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erste Hilfe-Kurs: Wissenswertes für jedermann

12.03.2013, 15:36 Uhr | aw (CF)

Wer den Führerschein macht, muss im Vorfeld einen Erste-Hilfe-Kurs als Teil der Fahrausbildung absolvieren, um für den Notfall vorbereitet zu sein. Doch schon bald gerät das hier erlernte Wissen in Vergessenheit, weswegen eine regelmäßige Auffrischung hilfreich ist.

Unterlassene Hilfeleistung aufgrund von Wissenslücken

Der Erste-Hilfe-Kurs ist ein unverzichtbarer Bestandteil jeder Führerscheinausbildung. Wer ihn nicht absolviert, bekommt die Lizenz zum Fahren nicht. Das ist richtig und wichtig, denn schließlich müssen Fahranfänger auf den Ernstfall gut vorbereitet sein. Das Problem beginnt vor allem einige Jahre später: Aus Fahranfängern sind womöglich routinierte Vielfahrer geworden.

Trotzdem mussten die wenigsten Autofahrer das erlernte Ersthelfer-Wissen in der Zwischenzeit anwenden. Die Folge ist, dass das Wissen über die Jahre wieder weitgehend vergessen wird – dennoch fühlen sich nur fünf Prozent der Autofahrer dazu veranlasst, ihr Wissen aufzufrischen, so Stefan Markus, Referatsleiter der Malteser laut einem entsprechenden Bericht der "Süddeutschen Zeitung" (SZ).

Daher ist es nicht verwunderlich, dass Laien in 44 Prozent aller Notfälle keine Erste Hilfe leisten: Sie haben Angst, etwas falsch zu machen, so die Zeitung weiter. Aus diesem Grund fordern Rettungsverbände, so die Malteser, das Deutsche Rote Kreuz und die Johanniter, verpflichtende Erste-Hilfe-Kurse, in denen Autofahrer die lebensrettenden Sofortmaßnahmen in regelmäßigen Abständen neu erlernen.

Erste-Hilfe-Kurs: Frischen Sie Ihr Wissen auf!

Denn ob zu Hause oder auf der Autobahn: Wenn sich ein Mensch bei einem Unfall lebensbedrohlich verletzt, kommt es auf jede Sekunde an. Er braucht vor allem schnelle Unterstützung. Aber wissen Sie persönlich noch, wie Sie jemanden in die stabile Seitenlage bringen? Oder wie Sie ein Unfallopfer mithilfe einer Herz-Lungen-Massage wiederbeleben? Wem hier ernsthafte Zweifel aufkommen, der befindet sich zwar in guter Gesellschaft – sollte sich aber gerade deshalb darüber Gedanken machen, sein Wissen in einem Erste-Hilfe-Kurs aufzufrischen.

Verkehrsminister Peter Ramsauer setzt laut der "SZ" auf "Freiwilligkeit und Einsicht der Führerscheininhaber statt auf eine Reglementierung". Sie sind also nicht dazu verpflichtet, die Ersthilfe-Maßnahmen neu zu erlernen. Bedenken Sie jedoch: Auch Sie selbst könnten einmal in einen lebensbedrohlichen Unfall verwickelt werden.

Die erschreckende Vorstellung, dass Ihnen in einem solchen Fall womöglich niemand helfen kann, weil die entsprechenden Kenntnisse fehlen, sollte Sie dazu verleiten, sich und andere zu motivieren, in regelmäßigen Abständen Erste-Hilfe-Kurse zu besuchen und das lebensrettende Wissen aufzufrischen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Verletzungen > Erste Hilfe

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017