Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesundheitswesen >

Kristallsalz - Vielseitiges Mittel gegen leichte Beschwerden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zum Inhalieren oder Schmieren  

Kristallsalz: Vielseitiges Mittel gegen leichte Beschwerden

13.02.2012, 13:31 Uhr | fs (CF)

So verblüffend einfach es auch klingt: Mit Kristallsalz können Sie eine Reihe von Beschwerden wirksam bekämpfen. Das "weiße Gold" enthält zahlreiche Mineralien und Spurenelemente, die durch ihre komprimierte Form vom Körper zudem besonders gut aufgenommen werden.

So können Sie Beschwerden mit Kristallsalz behandeln

Kristallsalz kann in verschiedener Form gegen Beschwerden eingesetzt werden: als Inhalation, als Packung bzw. Wickel oder als Paste. Zur Inhalation geben Sie etwas von dem Salz in heißes Wasser und atmen die Dämpfe ein (am besten unter einem Handtuch). Dies hilft besonders bei Erkältungsbeschwerden und Husten.

Ein Gesichtsdampfbad, auf dieselbe Weise durchgeführt, sorgt für reine, gesunde Haut. Schnupfen können Sie durch Nasenspülungen mit Kristallsalz bekämpfen. Bei Kopfschmerzen tränken Sie einen Waschlappen mit Solelösung und legen ihn sich auf die Stirn und gegebenenfalls auch einen in den Nacken.

Probieren Sie aus, welche Temperatur sich hier als am wirksamsten erweist. Menstruationsbeschwerden oder Verspannungen bekommen Sie am besten mit heißen Solewickeln in den Griff.

Auch bei diesen Beschwerden hilft Kristallsalz  

Neben grob- oder feinkörnigem Kristallsalz gibt es auch Soleschlick zu kaufen, den Sie im Reformhaus oder der Apotheke bekommen. Dieser eignet sich sehr gut zur Behandlung von Pickeln und Insektenstichen.

Dazu tragen Sie einfach den Schlick auf die betroffenen Stellen auf, lassen ihn trocknen und waschen ihn zwei Stunden später wieder ab. Dann sollten Sie bald eine deutliche Linderung feststellen können.

Gegen Verdauungsbeschwerden und Völlegefühl hilft eine Massage mit Salzpaste: Mischen Sie dazu einen Esslöffel Salzsole mit Speiseöl und ein, zwei Tropfen Anis- oder Fenchelöl. Damit massieren Sie dann in kreisenden Bewegungen Ihren Bauch.   

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017