Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Hinter nächtlichem Kopfschmerz kann Tumor stecken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kopfschmerzen  

Hinter nächtlichem Kopfschmerz kann Tumor stecken

14.07.2011, 10:56 Uhr | dpa-tmn/ Neurologen im Netz, dpa-tmn

Hinter nächtlichem Kopfschmerz kann Tumor stecken. Nächtlicher Kopfschmerz kann auf einen Hirntumor hindeuten. (Foto: imago)

Nächtlicher Kopfschmerz kann auf einen Hirntumor hindeuten. (Foto: imago)

Wer unter plötzlich auftretenden, starken nächtlichen Kopfschmerzen leidet, sollte deren Ursache vom Facharzt abklären lassen. Sie könnten ein erstes Anzeichen für einen Hirntumor sein, warnt der Berufsverband Deutscher Neurologen (BDN).

Unbedingt zum Facharzt gehen

Auch Sprach-, Geruchs- und Koordinationsstörungen sind mögliche Anzeichen für Funktionsausfälle im Gehirn und damit für einen Tumor. Zudem können eine schlechtere Auffassungsgabe, verschwommenes Sehen und Ausfälle im Sichtfeld auf einen Hirntumor hindeuten. Ähnlich wie Kopfschmerzen können aber auch diese Symptome auf andere Erkrankungen wie Migräne oder Epilepsie hinweisen. Nächtlicher Kopfschmerz kann zudem durch ungezügelten nächtlichen Bluthochdruck kommen. Zudem kann es sich bei immer wieder auftretenden Kopfschmerzen auch um die Vorboten eines Schlaganfalles gedacht werden. Typisch hierfür sind auch Seh- oder Sprachstörungen, Taubheitsgefühle, Schwindel, Doppelbilder oder Schluckstörungen.

Keine Vorsorgeuntersuchung für Hirntumor

„Besonders tückisch ist bei einem Hirntumor aber, dass viele Symptome der Erkrankung meist uncharakteristisch sind wie etwa Müdigkeit oder Übelkeit. Auch eine Vorsorgeuntersuchung wie bei anderen Krebsformen ist nicht möglich. Deshalb ist es wichtig, eventuelle Alarmsignale frühzeitig zu erkennen und fachärztlich abklären zu lassen“, erläutert Dr. Curt Beil vom Berufsverband Deutscher Neurologen (BDN). Der Arzt macht dann in der Regel ein MRT mit und ohne Kontrastmittel.

Auch epileptischer Anfall kann auf Tumor hindeuten

Oftmals macht sich ein Gehirntumor auch durch epileptische Anfälle bemerkbar. „Dabei verkrampfen sich unkontrolliert die Gliedmaßen und die Augen blicken zur Seite. Viele Betroffene verlieren dabei das Bewusstsein“, erklärt Beil. Doch ähnlich wie bei Kopfschmerzen, kann auch ein epileptischer Zustand verschiedene Gründe haben. Deshalb muss die Ursache wiederkehrender Kopfschmerzen oder eines Krampfanfalls von anderen Erkrankungen wie etwa Migräne oder der „klassischen Epilepsie“ abgegrenzt werden.

Hirntumor verdrängt Gewebe

„Weitere mögliche Symptome eines Gehirntumors sind Lähmungserscheinungen, Taubheitsgefühle, Koordinationsstörungen oder auch eine plötzliche Ungeschicklichkeit, die man von sich selbst nicht gewohnt ist. Solche neurologischen Anzeichen sind typische Hinweise für Funktionsausfälle im Gehirn“, warnt Beil. „Die Ursache der Beschwerden liegt darin, dass der Tumor funktionierendes Hirngewebe verdrängt (gutartig), oder aber in gesundes Gewebe hineinwächst und dieses zerstört (bösartig). Die Geschwulst kann dabei direkt vom zentralen Nervensystem des Gehirns ausgehen oder von seinen schützend umgebenden Hirnhäuten“, fügt der Kölner Neurologe hinzu.

Operation meist unumgänglich

Bei den meisten Betroffenen wird der Tumor ganz oder zumindest so weit wie möglich entfernt, um wichtige Hirnareale zu erhalten. In Deutschland erkranken laut BDN jedes Jahr etwa 7 von 100 000 Menschen an einem Hirntumor.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017