Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Todesursachen 2010: Weniger Herzinfarkt, mehr Krebs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Todesursachen 2010: Weniger Herzinfarkt, mehr Krebs

23.09.2011, 15:28 Uhr | dpa, dpa

. Todesursachen 2010: Weniger Herzinfarkte, mehr Krebstote (Quelle: imago)

Todesursachen 2010: Weniger Herzinfarkte, mehr Krebstote (Quelle: imago)

Immer weniger Menschen sterben in Deutschland an Herzinfarkt, dafür immer mehr an Krebs. An Herz-Kreislauf-Erkrankungen starben laut dem Statistischen Bundesamt im vergangenen Jahr 352.689 Menschen, das waren fast 4000 weniger als 2009, wie das Amt am Freitag in Wiesbaden berichtete. 218.889 Menschen starben im vergangenen Jahr an Krebs, fast 3000 mehr als im Jahr davor.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen häufigste Todesursache

Mit einem Anteil von 41,1 Prozent blieben die Herz-Kreislauf-Erkrankungen trotz des leichten Rückgangs die häufigste Todesursache, besonders bei Älteren: 92 Prozent der Menschen, die daran starben, waren älter als 65 Jahre. 59.107 Menschen erlagen 2010 einem Herzinfarkt - Männer mit 56 Prozent etwas häufiger als Frauen.

Ein Viertel starb an Krebs

An Krebs - der zweithäufigsten Todesursache - starb 2010 rund ein Viertel (218.889 Menschen). Männer starben meist an bösartigen Wucherungen der Verdauungs- oder der Atmungsorgane. Bei den Frauen waren am häufigsten die Verdauungsorgane und die Brust befallen.

Männer begehen häufiger Selbstmord

3,9 Prozent aller Todesfälle waren auf eine nicht natürliche Todesursache wie Verletzungen oder Vergiftung zurückzuführen. Bei einem Drittel dieser Fälle handelte es sich um Suizid. 10.021 Menschen nahmen sich das Leben. Dabei war der Anteil der Männer mit 74 Prozent fast dreimal so hoch wie der der Frauen.

Mehr Todesfälle als 2009

Insgesamt starben im vergangenen Jahr in Deutschland 858.768 Menschen, das waren 0,5 Prozent mehr als im Vorjahr. 2009 hatte das Plus 1,2 Prozent betragen. Einen Grund für die Abschwächung konnte die Destatis-Sprecherin nicht nennen. Änderungen bei diesen Zahlen seien aber nicht ungewöhnlich.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017