Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Bakterien und Viren dringen in die Lunge ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bakterien und Viren dringen in die Lunge ein

Ist die Lunge gesund, schafft sie es in der Regel, die Erreger abzuwehren. Schwieriger ist es bei einem geschwächten Immunsystem oder bei einer hohen Konzentration der Erreger. Häufig vorkommende Bakterien sind beispielsweise Pneumokokken. Sie können eine Lungenentzündung verursachen und sind nach Angaben der Atemwegsliga häufig für plötzliche Verschlimmerungen von Atemwegserkrankungen verantwortlich. Patienten, beispielsweise mit COPD, werde deshalb eine Pneumokokken-Schutzimpfung empfohlen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen und 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017