Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Mythos Nr. 5: Leinsamen und Flohsamen kurbeln die Verdauung an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mythos Nr. 5: Leinsamen und Flohsamen kurbeln die Verdauung an

25.05.2012, 16:03 Uhr

Auch das stimmt. Die ballaststoffhaltigen Samenschalen quellen im Darm auf, vergrößern das Stuhlvolumen und wirken dadurch verdauungsfördernd. Wichtig ist allerdings, dass man dazu genügend trinkt. Ansonsten können die Schleimstoffe im Darm verkleben und schlimmstenfalls einen Darmverschluss auslösen. Leinsamen wirkt zudem erst nach zwei bis drei Tagen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017