Sie sind hier: Home > Gesundheit >

"Anapen"-Notfallspritze sofort austauschen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Medikamente  

Warnung vor wirkungsloser Notfallspritze

05.06.2012, 10:24 Uhr | dpa, dpa

"Anapen"-Notfallspritze sofort austauschen.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Rückrufaktion der Notfallspritze "Anapen" (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) warnt Allergiker vor der Notfallspritze "Anapen". Die Spritze wird zur sofortigen Behandlung eines anaphylaktischen Schocks eingesetzt. Der Hersteller hat nun aber Probleme entdeckt und ruft die Spritzen zurück.

Der Wirkstoff wird von der Spritze fehlerhaft abgegeben

Patienten sollten die Adrenalin-Spritze "dringend" gegen ein anderes geeignetes Arzneimittel tauschen, teilte das BfArM am Montagabend mit. Der Wirkstoff werde von der Spritze möglicherweise fehlerhaft abgegeben.

Patienten sollten sich ein neues Mittel verschreiben lassen

Betroffen sind dem BfArM zufolge die Produkte "Anapen 300 µg Adrenalin in 0,3 ml Injektionslösung" (Fertigspritze) und "Anapen Junior 150 µg Adrenalin in 0,3 ml Injektionslösung" (Fertigspritze). Patienten sollten die Injektoren aber noch solange mit sich führen, bis ihr Arzt ihnen ein anderes Mittel verschrieben und der Apotheker ihnen dieses ausgehändigt habe, hieß es beim BfArM. Wie viele Leute betroffen sind, ist schwer zu ermitteln. Laut des Arzneiverordnungs-Reports 2010 wurden 33.000 Spritzen verkauft.

Im Notfall wirkt die Spritze nicht

Bei einigen Chargen der betroffenen Produkte besteht nach BfArM-Angaben das mögliche Risiko, dass die Adrenalinlösung nicht oder nicht in hinreichender Menge abgegeben wird und damit keine damit keine erfolgreiche Behandlung des Schockzustandes erfolgt. Der Hersteller Lincoln Medical Limited hatte Ende Mai einen sogenannten Rote-Hand-Brief mit einem Rückruf des Medikaments verbreitet, das in Deutschland von Dr. Beckmann Pharma in Hamburg vertrieben wird.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017