Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Darmbeschwerden: 15 Dinge, die dem Darm gut tun

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leinsamen und Flohsamen kurbeln die Verdauung an

06.02.2014, 13:34 Uhr

Essen Sie zum Frühstück einen Becher probiotischen Joghurt, fettarmen Kefir oder Buttermilch und rühren Sie in diesen Weizenkleie, Flohsamen oder Leinsamen ein. Die ballaststoffhaltigen Samenschalen quellen im Darm auf, vergrößern das Stuhlvolumen und wirken dadurch verdauungsfördernd. Wichtig ist allerdings, dass man dazu genügend trinkt. Ansonsten können die Schleimstoffe im Darm verkleben und schlimmstenfalls einen Darmverschluss auslösen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017