Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Was Ihr Stuhlgang über Ihre Gesundheit verrät

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stuhlgang  

Was der Stuhlgang über unsere Gesundheit verrät

| akl

Was Ihr Stuhlgang über Ihre Gesundheit verrät. Stuhlgang: Der Stuhlgang verrät eine ganze Menge über unsere Gesundheit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Etwa sechs Prozent der Bevölkerung leidet an Verstopfung. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine Stuhlprobe abgeben - das ist peinlich und unangenehm. Dabei verrät das Aussehen unseres Darminhalts eine ganze Menge über unsere Gesundheit. Wir erklären, warum eine Stuhlprobe manchmal so wichtig ist und bei welchen Stuhlveränderungen man aufmerksam werden sollte.

Wenn die Stuhlprobe ins Labor muss

Ob Blut im Stuhl oder farbliche Veränderungen - um eine Stuhluntersuchung kommt man oft nicht herum. Normalerweise besteht der Darminhalt aus drei Vierteln Wasser, Nahrungsresten, Bakterien und abgetragenen Schleimhautzellen. Die Farbe bekommt er durch den Farbstoff der Galle. Krankhafte Veränderungen können am besten im Labor festgestellt werden. Denn nicht alle Veränderungen sind mit dem bloßen Auge erkennbar.

Dazu gehört beispielsweise das sogenannte okkulte Blut, das dem Betroffenen beim Gang auf die Toilette nicht auffällt. Es ist oft ein Hinweis auf Darmpolypen, Entzündungen, Ausstülpungen der Darmwand und im schlimmsten Fall auch auf Dickdarmkrebs. Das ist der Grund, warum im Zuge der Krebsfrüherkennung ab dem 50. Lebensjahr auch eine Stuhlprobe durchgeführt wird. Blut im Stuhl sei immer ein Hinweis auf eine Erkrankung, so der Berufsverband Deutscher Internisten e.V. (BDI).

Bakterien und Viren lassen sich im Kot nachweisen

Auch bei starken Durchfällen wird häufig eine Stuhlprobe genommen, da diese durch Bakterien, Viren und Parasiten ausgelöst sein können. Dazu gehören beispielsweise Salmonellen. Deren Befall führt beim Menschen zu einer Darm-Entzündung - starke Durchfälle sind die Folge. Treten Änderungen in Farbe, Geruch und Konsistenz auf, entscheidet sich der Arzt ebenfalls oft für eine Untersuchung des Stuhls. So kann schwarzer Stuhlgang auf Blutungen im oberen Magen-Darm-Trakt hinweisen. Doch nicht immer sind schwarze Verfärbungen Grund zur Sorge: Wer Eisenpräparate einnimmt oder viele Blaubeeren isst, wird ebenfalls eine Schwarzfärbung bemerken können.

Bei weißlich gefärbtem Stuhl kann eine Entzündung der Leber die Ursache sein. Eine eher blasse Färbung mit starkem Geruch kann auf eine geschädigte Bauchspeicheldrüse hinweisen.

Wie nimmt man eine Stuhlprobe?

Damit der Arzt die Stuhlprobe ins Labor geben kann, muss der Patient Vorarbeit leisten. Er bekommt ein Probe-Set vom Arzt, bestehend aus einem löffelähnlichen Stäbchen, einem Röhrchen für die Aufbewahrung sowie Plastikhandschuhe. Das Röhrchen wird anschließend zum Arzt gebracht beziehungsweise per Post zum Arzt geschickt. Worauf man während der Entnahme der Probe achten muss, steht im Beipackzettel des Sets.

Wer eine Toilette hat, bei der der Kot sofort ins Wasser fällt, sollte das bei seinem Arzt ansprechen. Viele Stuhlprobe-Sets enthalten eine Art Auffang-Einlage, die an der Kloschüssel befestigt werden kann. Ist diese nicht im Set enthalten, kann sie in der Apotheke gekauft werden.

Gesunder Stuhl hat eine mittelbraune Färbung

Als normal gilt übrigens ein weicher und geformter Stuhl mit mittelbrauner Färbung. Am Tag scheidet jeder Mensch um die 100 bis 200 Gramm aus. Wer anhaltende Veränderungen im Stuhl bemerkt, sei es in Farbe, Geruch oder Konsistenz, sollte seinen Arzt ansprechen. Peinlich berührt muss der Betroffene nicht sein, denn nur ein offenes Gespräch und eine Stuhlprobe schaffen Klarheit, ob Lebensmittel, Medikamente oder eine Erkrankung hinter der Veränderung steckt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017