Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Kokosnuss: Wie gesund ist die Palmfrucht?

Ist die Kokosnuss gesund? Warum die Palmfrucht nicht nur trotz, sondern gerade wegen ihrer vielen Fettsäuren dem Körper gute Dienste leistet, und wie Diabetiker von der Kokosnuss profitieren können. Erfahren Sie mehr. Reich an gesättigten Fettsäuren Die Kokosnuss besteht zu rund 36 Prozent aus Fetten. Dabei handelt es sich überwiegend um gesättigte Fettsäuren, die lange Zeit im Verdacht standen,  Krankheiten wie Arteriosklerose, Herzinfarkt oder Schlaganfall zu verursachen, berichtet das Gesundheitsportal "Bewusster leben". ... mehr

Ist die Kokosnuss gesund? Warum die Palmfrucht nicht nur trotz, sondern gerade wegen ihrer vielen Fettsäuren dem Körper gute Dienste leistet, und wie Diabetiker von der Kokosnuss profitieren können.

Übergewicht in Deutschland: 62 Prozent der Männer sind zu dick
Übergewicht in Deutschland: 62 Prozent der Männer sind zu dick

Wer zu viel wiegt, erkrankt eher an Diabetes, Krebs und Herz-Kreislauf-Leiden. Aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) zeigen, dass jeder zweite Erwachsene (52 Prozent) in Deutschland... mehr

Wer zu viel wiegt, erkrankt eher an Diabetes, Krebs und Herz-Kreislauf-Leiden.

Diese Fettsäuren schützen vor Diabetes mellitus

Als Schutz vor Diabetes dienen bestimmte Fettsäuren, die im menschlichen Körper selbst produziert werden. Dies ergibt sich aus Studien, die US-Forschern unter anderem an Mäusen machten und deren Erkenntnisse in der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift "Cell" veröffentlicht werden. Die untersuchten Fettsäuren laufen unter der wissenschaftlichen Bezeichnung FAHFA (fatty acid hydroxy fatty acids). ... mehr

Als Schutz vor Diabetes dienen bestimmte Fettsäuren, die im menschlichen Körper selbst produziert werden.

Schwangerschaftskomplikationen
Schwangerschaftskomplikationen

Müsli zum Frühstück, mit dem Fahrrad zur Arbeit: Wer vor einer Schwangerschaft gesund lebt, erkrankt während der neun Monate deutlich seltener an Diabetes. Das schützt nicht nur die Mutter, sondern... mehr

Müsli zum Frühstück, mit dem Fahrrad zur Arbeit: Wer vor einer Schwangerschaft gesund lebt, erkrankt während der neun Monate deutlich seltener an Diabetes.

Bluthochdruck: Die Ursachen für Hyptertonie
Bluthochdruck: Die Ursachen für Hyptertonie

Ein hoher Blutdruck verursacht oft keine Beschwerden und gehört dennoch zu den größten Gefahren fürs Herz. Bluthochdruck (Hypertonie) betrifft, Schätzungen der Deutschen Hochdruckliga e.V. zufolge,... mehr

Ein hoher Blutdruck verursacht oft keine Beschwerden und gehört dennoch zu den größten Gefahren fürs Herz.

Diabetes: Diese fünf Faktoren können Zuckerkrankheit verhindern
Diabetes: Diese fünf Faktoren können Zuckerkrankheit verhindern

Mehr Bewegung, eine bewusste Ernährung und Abbau von Übergewicht - mit diesen Maßnahmen können Menschen mit erhöhten Blutzuckerwerten dem Ausbruch eines Typ-2- Diabetes vorbeugen. Denn auf diese Weise... mehr

Mehr Bewegung, eine bewusste Ernährung und Abbau von Übergewicht - mit diesen Maßnahmen können Menschen mit erhöhten Blutzuckerwerten dem Ausbruch eines Typ-2-Diabetes vorbeugen.

Diabetes: Süßstoffe können das Risiko erhöhen
Diabetes: Süßstoffe können das Risiko erhöhen

Süßstoffe als Zuckerersatz senken einer neuen Studie zufolge nicht das Diabetes-Risiko, sondern könnten es sogar erhöhen. Die künstlichen Stoffe sind offenbar schädlich für bestimmte Darmbakterien und... mehr

Süßstoffe als Zuckerersatz senken einer neuen Studie zufolge nicht das Diabetes-Risiko, sondern könnten es sogar erhöhen.

Zucker: Bei Übergewichtigen wirkt Zucker wie Gift
Zucker: Bei Übergewichtigen wirkt Zucker wie Gift

Überflüssige Pfunde, zu wenig Bewegung: Vielen Menschen ist nicht bewusst, wie sehr ihr Lebensstil ihr Diabetes-Risiko erhöht. Besonders gefährlich wird es, wenn Übergewichtige viel Zucker... mehr

Überflüssige Pfunde, zu wenig Bewegung: Vielen Menschen ist nicht bewusst, wie sehr ihr Lebensstil ihr Diabetes-Risiko erhöht.

Vorsicht bei Backwaren: Transfette verändern die Zellen im Blut
Vorsicht bei Backwaren: Transfette verändern die Zellen im Blut

Wer häufig fett isst, schadet seiner Gesundheit. Besonders dann, wenn er die falschen Fette zu sich nimmt. Hierzu gehören die Transfette. Sie fördern die Gefäßverkalkungen und steigern das  ... mehr

Wer häufig fett isst, schadet seiner Gesundheit.

Gedächtnis: Diese Blutgruppe hat negativen Einfluss aufs Gedächtnis
Gedächtnis: Diese Blutgruppe hat negativen Einfluss aufs Gedächtnis

Ob das Gedächtnis im Alter versagt, hängt vermutlich auch von der Blutgruppe ab. Das ergab eine aktuelle Studie an der University of Vermont College of Medicine in Burlington, deren Ergebnisse im... mehr

Ob das Gedächtnis im Alter versagt, hängt vermutlich auch von der Blutgruppe ab.

Gesundheit von A bis Z


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017