Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Reizdarm, Borreliose, Zöliakie: Krankheiten, die Ärzte oft übersehen
Reizdarm, Borreliose, Zöliakie: Krankheiten, die Ärzte oft übersehen

Ob mit Schmerzen oder Darmproblemen: Manche Patienten laufen von Arzt zu Arzt, bis ihnen endlich geholfen wird. Zwei renommierte US-Mediziner haben für die Zeitschrift "Health" 15 Krankheiten... mehr

Ob mit Schmerzen oder Darmproblemen: Manche Patienten laufen von Arzt zu Arzt, bis ihnen endlich geholfen wird.

Testosteron: Bei Lustlosigkeit nicht gleich Testosteron schlucken
Testosteron: Bei Lustlosigkeit nicht gleich Testosteron schlucken

Testosteron gilt als das Männlichkeitshormon schlechthin. Mit zunehmendem Alter jedoch sinkt beim starken Geschlecht der Spiegel des Hormons kontinuierlich. Fühlen sich Männer müde, antriebslos und... mehr

Testosteron gilt als das Männlichkeitshormon schlechthin.

Diabetes lässt das Gehirn erheblich schrumpfen
Diabetes lässt das Gehirn erheblich schrumpfen

Typ-2-Diabetes betrifft in Deutschland über sechs Millionen Menschen. Dabei leidet nicht nur der Blutzucker, sondern auch das Gehirn, wie eine US- Studie zeigt. Ihr zufolge schrumpft durch die... mehr

Typ-2-Diabetes betrifft in Deutschland über sechs Millionen Menschen.

Weißbrot ist besser als sein Ruf: positiver Effekt auf Darmflora
Weißbrot ist besser als sein Ruf: positiver Effekt auf Darmflora

Eine Scheibe Toast mit Marmelade und dazu einen Kaffee: Für viele ist das der Inbegriff eines leckeren Frühstücks und der perfekte Start in den Tag. Bei Ernährungsexperten jedoch war Weißbrot aufgrund... mehr

Eine Scheibe Toast mit Marmelade und dazu einen Kaffee: Für viele ist das der Inbegriff eines leckeren Frühstücks und der perfekte Start in den Tag.

Diabetes: Verbände fordern höhere Steuern auf ungesunde Lebensmittel
Diabetes: Verbände fordern höhere Steuern auf ungesunde Lebensmittel

Die Deutschen werden immer dicker, Kampagnen für gesunde Ernährung bleiben ohne Wirkung. Diabetes-Fachverbände haben es satt. Sie wollen, dass Fast Food, Chips und Süßkram teurer werden.... mehr

Die Deutschen werden immer dicker, Kampagnen für gesunde Ernährung bleiben ohne Wirkung.

Arteriosklerose: So beugen Sie vor

Bei einer Arteriosklerose sind aufgrund von Ablagerungen (Blutfette und Kalk) die Arterien verengt und das Blut kann nicht mehr so gut durchfließen. Eine mögliche Folge: Herzerkrankungen oder Schlaganfälle. Problematisch ist, dass die Krankheit schleichend und über Jahre hinweg völlig ohne Symptome verläuft, an deren Folgen jedoch die meisten Menschen in den Industrienationen sterben. Arteriosklerose kann zu Herzinfarkt und Schlaganfall führen Arteriosklerose kann bereits im Jugendalter beginnen und grundsätzlich alle Arterien des Körpers betreffen. ... mehr

Bei einer Arteriosklerose sind aufgrund von Ablagerungen (Blutfette und Kalk) die Arterien verengt und das Blut kann nicht mehr so gut durchfließen.

Diabetes-Risiko: Warum nicht jeder Übergewichtige zuckerkrank wird
Diabetes-Risiko: Warum nicht jeder Übergewichtige zuckerkrank wird

Warum bleiben einige stark Übergewichtige gesund? Ursache ist offenbar ein einziges Molekül im Gewebe, wie Forscher jetzt herausfanden. Die Erkenntnis könnte Dicke vor Diabetes schützen. Dick macht... mehr

Warum bleiben einige stark Übergewichtige gesund? Ursache ist offenbar ein einziges Molekül im Gewebe, wie Forscher jetzt herausfanden.

Diabetes: Das sind die Warnzeichen
Diabetes: Das sind die Warnzeichen

Diabetes wird meist erst durch Folgeerkrankungen wie wie Nervenschäden oder Sehstörungen erkannt. Darauf weist die Landesapothekerkammer Hessen hin. Dabei sei es eigentlich leicht, Diabetes frühzeitig... mehr

Diabetes wird meist erst durch Folgeerkrankungen wie wie Nervenschäden oder Sehstörungen erkannt.

Medikamente: So gefährlich sind Wechselwirkungen
Medikamente: So gefährlich sind Wechselwirkungen

Wechselwirkungen von Medikamenten mit Lebensmitteln können gefährlich sein. So kann bereits eine kleine Menge   Milch die Wirkung mancher Medikamente beeinträchtigen. Vorsichtshalber sollte der... mehr

Wechselwirkungen von Medikamenten mit Lebensmitteln können gefährlich sein.

So lässt sich Schwangerschaftsdiabetes verhindern
So lässt sich Schwangerschaftsdiabetes verhindern

An Schwangerschaftsdiabetes erkranken nach offizieller Statistik rund vier Prozent der schwangeren Frauen. Manchmal wird der Anstieg des Blutzuckerspiegels nicht einmal bemerkt, er birgt jedoch... mehr

An Schwangerschaftsdiabetes erkranken nach offizieller Statistik rund vier Prozent der schwangeren Frauen.

Gesundheit von A bis Z


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017