Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Gedächtnis: Diese Blutgruppe hat negativen Einfluss aufs Gedächtnis
Gedächtnis: Diese Blutgruppe hat negativen Einfluss aufs Gedächtnis

Ob das Gedächtnis im Alter versagt, hängt vermutlich auch von der Blutgruppe ab. Das ergab eine aktuelle Studie an der University of Vermont College of Medicine in Burlington, deren Ergebnisse im... mehr

Ob das Gedächtnis im Alter versagt, hängt vermutlich auch von der Blutgruppe ab.

Bluthochdruck morgens nicht unterschätzen
Bluthochdruck morgens nicht unterschätzen

Nach dem Aufstehen ist der Blutdruck bei den meisten Menschen am höchsten. Meist sinkt er schnell wieder auf das normale Level, aber trotzdem ist Vorsicht geboten. Denn wenn der Körper morgens auf... mehr

Nach dem Aufstehen ist der Blutdruck bei den meisten Menschen am höchsten.

Knoblauch als bewährtes Mittel gegen hohes Cholesterin
Knoblauch als bewährtes Mittel gegen hohes Cholesterin

Viele Menschen leiden unter erhöhten Blutfettwerten. Dadurch steigt das Risiko von Herzkreislauferkrankungen und Arteriosklerose erheblich. Knoblauch kann dazu beitragen, die Werte zu senken und so... mehr

Viele Menschen leiden unter erhöhten Blutfettwerten.

Herz: Tipps für die Gesundheit
Herz: Tipps für die Gesundheit

300.000 Herzinfarkte jedes Jahr, fast zwei Millionen Betroffene mit einer Herzschwäche, eineinhalb Millionen Patienten mit einer koronaren Herzkrankheit (KHK): Um Deutschlands Herzen steht es nicht... mehr

Ein Herzspezialist erklärt, was man sich gönnen darf und was dem Organ gut tut.

Schlaganfall vorbeugen: Tipps und Maßnahmen
Schlaganfall vorbeugen: Tipps und Maßnahmen

Mit einem gesunden Lebensstil und einer ausgewogenen Ernährung können Sie einem Schlaganfall weitgehend vorbeugen oder ihn zumindest abmildern. Gerade wenn Sie zur Risikogruppe gehören, ist es... mehr

Mit einem gesunden Lebensstil und einer ausgewogenen Ernährung können Sie einem Schlaganfall weitgehend vorbeugen oder ihn zumindest abmildern.

Und plötzlich versagt die Sprache
Und plötzlich versagt die Sprache

Eine Frau kann nicht mehr richtig sprechen. Weil sie raucht und vor Jahren an Krebs erkrankt ist, könnte ein Tumor die Ursache sein – oder ein Schlaganfall. Ein rätselhafter Patient. Eile ist geboten.... mehr

Eine Frau kann nicht mehr richtig sprechen.

Arteriosklerose: So beugen Sie vor

Bei einer Arteriosklerose sind aufgrund von Ablagerungen (Blutfette und Kalk) die Arterien verengt und das Blut kann nicht mehr so gut durchfließen. Eine mögliche Folge: Herzerkrankungen oder Schlaganfälle. Problematisch ist, dass die Krankheit schleichend und über Jahre hinweg völlig ohne Symptome verläuft, an deren Folgen jedoch die meisten Menschen in den Industrienationen sterben. Arteriosklerose kann zu Herzinfarkt und Schlaganfall führen Arteriosklerose kann bereits im Jugendalter beginnen und grundsätzlich alle Arterien des Körpers betreffen. ... mehr

Bei einer Arteriosklerose sind aufgrund von Ablagerungen (Blutfette und Kalk) die Arterien verengt und das Blut kann nicht mehr so gut durchfließen.

Schlaganfall und Sport: So werden Sie wieder fit
Schlaganfall und Sport: So werden Sie wieder fit

Nach einem Schlaganfall bleiben oftmals einzelne Körperfunktionen beeinträchtigt, doch kann Sport dabei helfen, das Leiden zu verbessern. Denn auf diese Weise lassen sich unter anderem das seelische... mehr

Nach einem Schlaganfall bleiben oftmals einzelne Körperfunktionen beeinträchtigt, doch kann Sport dabei helfen, das Leiden zu verbessern.

Angehörige bei Schlaganfall: Helfen und selbst leben
Angehörige bei Schlaganfall: Helfen und selbst leben

Ein Hirninfarkt kommt oft ganz plötzlich und hat nicht nur für den direkt Betroffenen gravierende Folgen. Auch für Angehörige von Schlaganfall-Patienten ändert sich das Leben schlagartig. Schließlich... mehr

Ein Hirninfarkt kommt oft ganz plötzlich und hat nicht nur für den direkt Betroffenen gravierende Folgen.

Vorhofflimmern wird unterschätzt: Wann Herzrasen gefährlich wird
Vorhofflimmern wird unterschätzt: Wann Herzrasen gefährlich wird

Atemnot, Herzrasen und eine plötzlich aufsteigende Wärme im Kopf: Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Vorhofflimmern. Das ist gefährlich, denn es kann langfristig zu Schlaganfall... mehr

Atemnot, Herzrasen und eine plötzlich aufsteigende Wärme im Kopf: Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Vorhofflimmern.





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017