Sie sind hier: Home > Gesundheit > Specials >

Reife Haut - das hilft bei Juckreiz (Anzeige)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Anzeige

Reife Haut – das hilft bei Juckreiz

19.09.2017, 11:51 Uhr | Almirall Hermal GmbH

Reife Haut - das hilft bei Juckreiz (Anzeige). Reife Haut ist anspruchsvoll und bedarf spezieller Pflege (Quelle: Almirall Hermal GmbH)

Reife Haut ist anspruchsvoll und bedarf spezieller Pflege (Quelle: Almirall Hermal GmbH)

Mit zunehmendem Alter steigen auch die Ansprüche der Haut. Neben offensichtlichen Anzeichen wie den ersten Falten verändert sich auch die Beschaffenheit der Haut im Laufe der Zeit. Alterungsprozesse führen dazu, dass die Geschwindigkeit, mit der sich die Zellen erneuern, abnimmt. Die Haut verliert zunehmend die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu binden. Auch produzieren die Hautdrüsen weniger Talg und die Schweißdrüsen weniger Schweiß. Die Folge: Die Haut wird zunehmend trockener und juckt.  

Kratzen verstärkt nur den Juckreiz (Quelle: Almirall Hermal GmbH )Kratzen verstärkt nur den Juckreiz (Quelle: Almirall Hermal GmbH )

20 Prozent der älteren Bevölkerung leidet an chronischem Juckreiz

Viele Betroffene leiden sehr unter dem kribbelnden, brennenden Gefühl, das unbehandelt sogar chronisch werden kann. Laut einer Studie der Universität Münster leiden in Deutschland rund 20 Prozent der älteren Bevölkerung zwischen 61 und 70 Jahren unter chronischem Juckreiz – die wenigsten behandeln ihn. Bei einem dauerhaften Jucken ab sechs Wochen wird von einem chronischen Juckreiz gesprochen.

Kratzen verschafft nur kurz Linderung. Die dabei entstehenden Schmerzreize überdecken den Juckreiz zwar kurz, die Haut wird dabei jedoch gereizt und Entzündungsbotenstoffe wie Histamin werden freigesetzt. Sie verstärken das Jucken zusätzlich. Ein Teufelskreis aus Juckreiz, Kratzen und Entzündung kommt in Gang. Die richtige Pflege kann Linderung bringen.

Juckende Haut – so kann Pflege helfen 

Cremes wie z.B. Optiderm Creme versorgen die Haut mit wichtigen Pflegestoffen. Urea (Harnstoff) und Glycerin können die Feuchtigkeit in der Haut binden und so den Wasserverlust ausgleichen. Der in Optiderm enthaltende Wirkstoff Polidocanol lindert den Juckreiz, so dass dieser bereits nach kurzer Zeit nachlässt. So unterstützt die Wirkstoffkombination von Optiderm die Regeneration und Widerstandsfähigkeit der Haut. Wer unter empfindlicher, trockener Haut leidet, kann mit einigen praktischen Tipps ein entspanntes Hautgefühl unterstützen.

Das A und O bei trockener Haut: regelmäßige Hautpflege. (Quelle: Almirall Hermal GmbH )Das A und O bei trockener Haut: regelmäßige Hautpflege. (Quelle: Almirall Hermal GmbH )

Kühlen statt kratzen. Manchmal ist der Juckreiz überwältigend – doch Kratzen verschafft nur kurz Linderung. Der dadurch ausgelöste Schmerzreiz lindert den Juckreiz zwar kurz, doch verletzt dies die Hautbarriere und führt langfristig zu stärkerem Hautjucken. Kühlen der betroffenen Stelle hilft, den Juckreiz schonend zu lindern.

Pflege zum Jahreszeitenwechsel. Wenn im Herbst das Wetter von warm auf kühl umschlägt, macht sich dies oft an den Schienbeinen bemerkbar. Hier neigt die Haut besonders schnell zu Trockenheit mit starkem Juckreiz. Die tägliche Pflege, insbesondere nach dem Duschen oder Baden, ist hier besonders wichtig. Pflegetipp: Optiderm Creme mit Urea und Polidocanol durchfeuchtet die Haut und lindert gleichzeitig den Juckreiz. So wird die Hautbarriere gestärkt – der Juckreiz ist meist nach einer Woche bereits vollständig verschwunden. Die Creme sollte direkt nach dem Duschen oder Baden auf die noch feuchte Haut aufgetragen werden.

Mehr zu Optiderm Creme finden Sie hier.

Reibeisenhaut? Die kleinen roten Pickelchen zeigen sich besonders gerne an den Oberarmen. Die als Reibeisenhaut bekannte Verhornungsstörung der Haarfollikel wird durch trockene Haut begünstigt. Pflegetipp: Lotionen mit Urea (Harnstoff) unterstützen die Hautfeuchtigkeit, indem sie Wasser in der Haut binden. Außerdem unterstützt Urea in Optiderm Lotion die gewünschte Abschuppung und sorgt für ein glattes Hautgefühl.

Mehr zu Optiderm Lotion finden Sie hier.

Die Haut um die Ellenbogen wird oft vernachlässigt. Ihr fehlen Talgdrüsen, was sie anfällig für Trockenheit macht. Zudem werden die Ellenbogen im Alltag stark beansprucht, z.B. beim Aufstützen am Schreibtisch. Schnell bilden sich trockene Stellen und die Haut wird rissig, schuppt und juckt. Pflegetipp: Bei sehr trockenen Ellenbogen eignen sich Cremes mit hohem Fettanteil für eine intensive Hautpflege, z.B. Optiderm Fettcreme. Urea versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, das juckreizstillende Polidocanol beruhigt die Haut. Die Fettcreme sollte idealerweise am Abend aufgetragen werden, damit sie über Nacht einziehen kann. Zur täglichen Pflege der Ellenbogenhaut eignen sich Cremes mit Feuchtigkeitsfaktoren wie Glycerin und Urea (Harnstoff). Sie fördern den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und machen sie geschmeidig (z.B. Optiderm Creme).

Weitere Tipps und Informationen zur Pflege bei juckender Haut gibt es unter www.optiderm.de.


Optiderm Creme, Optiderm Lotion, Optiderm Fettcreme

Wirkstoffe: Harnstoff, Polidocanol. Anwendungsgebiete: Zur Feuchtigkeitsregulierung der Hornschicht, Fettung und Juckreizstillung, als unterstützende Behandlung bei Hauterkrankungen mit trockener und/oder juckender Haut, wie z.B. atopisches Ekzem (Neurodermitis), Exsikkationsekzem (Austrocknungsschäden durch Waschmittel etc.) sowie zur Weiter- und Nachbehandlung der genannten Hauterkrankungen. Warnhinweise: Optiderm Fettcreme: Cetylalkohol kann lokale Hautreaktionen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. Stand der Information: Juli 2015 Almirall Hermal GmbH • D-21462 Reinbek; www.almirall.de – e-mail: info@almirall.de.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017