Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Baby: Baby stirbt nach Kuss von seiner Mutter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Herpes  

Baby stirbt nach Kuss von seiner Mutter

27.02.2009, 09:55 Uhr | dpa

Baby: Baby stirbt nach Kuss von seiner Mutter. Mutter küsst Baby.

Viren können leicht über Küsse weitergegeben werden. (Bild: Archiv)

In Großbritannien ist ein Baby gestorben, nachdem seine Mutter es unwissentlich mit dem Herpes-Virus angesteckt hat - vermutlich durch einen Kuss. Zu diesem Schluss kam ein Untersuchungsrichter in London. Nach seinen Angaben starb die elf Tage alte Jennifer Schofield an dem weitverbreiteten Lippenherpes.

Bei Mutter angesteckt

Das Baby hatte sich demnach bei ihrer Mutter angesteckt, die sich zum Ende ihrer Schwangerschaft selbst zum ersten Mal infiziert hatte. Deshalb hätten weder Mutter noch Baby körpereigene Abwehrstoffe gegen das Virus entwickeln können. Die Viren griffen die Organe des Kindes an, nur elf Tage nach seiner Geburt starb es.

Richter: "Niemand trägt schuld daran"

Laut Untersuchungsrichter James Adeley war Jennifers Mutter wenige Tage vor der Geburt an einer Art Grippe erkrankt. Sie wurde wegen schmerzhafter Mundgeschwüre behandelt. Dass es sich dabei um Herpes handeln könnte, erkannte niemand. Nach Auffassung des Richters trägt jedoch niemand Schuld daran, dass das Virus unerkannt blieb. Auch ein Jahr nach dem Tod ihrer kleinen Tochter kommt Ruth Schofield über den Verlust nicht hinweg. "Mein Herz ist gebrochen", sagte die 35-Jährige. Sie machte auf ihren Fall aufmerksam, um das Bewusstsein für das Risiko einer Herpes-Infektion zu wecken.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017