Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Kinderlebensmittel sind oft zu fett, zu süß, zu salzig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kinderlebensmittel  

Kinderlebensmittel zu fett, zu süß, zu salzig

13.03.2009, 13:39 Uhr | mmh, dpa

Kinderlebensmittel sind oft zu fett, zu süß, zu salzig. Mädchen beim Pizza essen.

Linderlebensmittel: zu fett, zu süß, zu salzig. (Bild: Imago)

Viele Kinderlebensmittel sind zu fett und zu süß. Außerdem sind sie oft stark verarbeitet und mit Aromen, Farbstoffen oder Vitaminen aufgepeppt. Das ergab eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Hessen in Frankfurt. 21 der 25 getesteten Produkte seien mit einer gesunden Kinderernährung nicht vereinbar. Zu den ausgewählten Produkten zählten unter anderem Pizza, Ketchup, Süßigkeiten, Wurst und Cerealien, die über bunte Schriftzüge, Comics oder Spielbeigaben gezielt Kinder ansprechen sollen.

Roter Punkt im Ampel-Check

Die Prüfer begutachteten die Nährwertangaben auf den Packungen und bewerteten sie mit Hilfe des Ampel-Checks der Verbraucherzentralen. Grün steht für einen geringen Anteil, gelb für einen mittleren und rot für einen hohen Anteil von Fetten, Zucker oder Salz. Die 21 kritisierten Produkte erhielten mindestens einen roten Punkt, meistens für einen zu hohen Zuckergehalt. Die Ergebnisse können kostenlos im Internet heruntergeladen werden unter www.verbraucher.de.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017