Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

WHO empfiehlt weltweit Impfung gegen Rotaviren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Prävention  

WHO empfiehlt weltweit Impfung gegen Rotaviren

05.06.2009, 14:05 Uhr | iri, dapd

Die Impfung gegen die gefährlichen Rota-Viren kann Leben retten.Die Impfung gegen die gefährlichen Rota-Viren kann Leben retten. (Bild: Imago)Die Weltgesundheits- organisation (WHO) rät weltweit zur Impfung gegen Rotaviren bei Säuglingen. Rotaviren gelten als ein Hauptgrund für schweren Durchfall, dem jährlich vor allem in Entwicklungsländern mehr als eine halbe Million Kinder zum Opfer fallen.
#
Rota-Virus Mütter und Väter sind fürs Impfen
Rota-Virus Impfung gegen Rota-Viren senkt Kosten
Impfen Welche Impfungen brauchen kleine Kinder?
Impfen Sachliche Impfaufklärung tut Not

Impfung soll viele Leben zu retten

Hilfsorganisationen begrüßten die WHO-Empfehlung vom Freitag. Es sei sehr gut, dass die Impfung nun für alle Weltregionen angeraten werde, erklärten Ärzte ohne Grenzen (MSF). "Es ist eine Impfung mit dem Potenzial, viele Leben zu retten." In vielen Vorsorgeplänen in Europa und Amerika steht die Rotavirus-Impfung für Säuglinge bereits auf dem Programm. Dafür steht eine Schluckimpfung in den ersten sechs Lebensmonaten zur Verfügung.



Lebensbedrohliche Rotaviren auch in Deutschland

Auch in Deutschland gehören die extrem widerstandsfähigen Rotaviren zu den häufigsten Erregern von akuten Durchfallerkrankungen. Vor allem Kinder in den ersten Lebensjahren sind davon betroffen. Der schwere Durchfall kann zu hohen und teilweise lebensbedrohlichen Flüssigkeitsverlusten führen.

Quiz Gesundheitsmythen
Forum Diskutieren Sie mit
Newsletter Immer top-informiert mit dem Eltern-Newsletter

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video

Anzeige
Arztsuche 
Einen guten Arzt finden

Hier finden Sie Haus- und Fachärzte in Ihrer Nähe. Arztsuche


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal