Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Keuchhusten-Keime besiedeln vor allem Jugendliche und Erwachsene

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Keuchhusten  

Keuchhusten-Keime besiedeln vor allem Jugendliche und Erwachsene

25.06.2010, 10:03 Uhr | dapd

Keuchhusten-Keime besiedeln vor allem Jugendliche und Erwachsene . Krankes Mädchen muss husten.

Trotz Impfkampagnen verschwinden Keuchhusten-Erreger nicht vollständig. (Bild: imago)

Impfkampagnen schützen Kinder zwar zuverlässig vor Keuchhusten. Aber in diesen Ländern verschwinden die Erreger nicht, sondern sie ziehen sich lediglich auf Jugendliche und Erwachsene zurück. Dies zeigt eine Studie des niederländischen Zentrums zur Kontrolle von Infektionskrankheiten in Bilthoven.

Im Gegensatz zu Kindern erkranken diese älteren Menschen zwar selten an Keuchhusten, aber sie bilden weiterhin ein Reservoir, in dem sich der Keim Bortadella pertussis hartnäckig hält und auf ungeschützte Kinder überspringen kann. Die Forscher um Mirjam Kretzchmar werteten Blutproben von Menschen aus fünf Ländern aus. Man könne die Erreger nur dann flächendeckend eliminieren, so folgern sie im Online-Journal "PLoS Med", wenn es eine Impfung gegen Keuchhusten mit lebenslanger Schutzwirkung gäbe.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017