Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

X- und O-Beine bei Kindern völlig normal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gesundheit  

Gesund trotz O- und X-Beinen

24.08.2010, 12:13 Uhr | ots

X- und O-Beine bei Kindern völlig normal. Beine eines kleinen Jungen.

O- und X-Beine sind bei Kleinkindern ganz normal. (Bild: imago) (Quelle: imago)

Nicht wenige junge Eltern sehen besorgt, dass sich im dritten Lebensjahr ihres Kindes die anfänglichen O-Beine, die ihnen der Kinderarzt als absolut altersgerecht erklärt hat, zu deutlichen X-Beinen wandeln. Bis zum Schulalter des Kindes brauchen Eltern deswegen aber nicht besorgt sein. Warum ist das so?

Kein Grund zur Sorge

Ein Wechsel der Beinachsen ist bei kleinen Kindern ganz normal. "Im Kleinkindalter wird die O-Bein-Stellung allmählich durch eine X-Bein-Stellung abgelöst", erklärt die Kinderärztin Claudia Saadi im Apothekenmagazin "Baby und Familie". Bis zur Einschulung normalisiere sich die Beinachse in aller Regel wieder. Bei manchen Kindern könne dies auch länger dauern. Der Kinderarzt überprüft das bei den Vorsorgeuntersuchungen regelmäßig. Sollte er Auffälligkeiten feststellen, wird er das Kind zum Orthopäden überweisen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017