Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit > ADHS und ADS >

Dyskalkulie: Unbekannte Schwester der Legasthenie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dyskalkulie: Unbekannte Schwester der Legasthenie

01.12.2010, 10:47 Uhr | rev, dpa

. Rund fünf Prozent der Bevölkerung sind von Dyskalkulie betroffen. (Bild: imago)

Rund fünf Prozent der Bevölkerung sind von Dyskalkulie betroffen. (Bild: imago)

An der Lese- und Rechtschreibschwäche Legasthenie muss heute kein Schulkind mehr scheitern, weil das Verständnis dafür zum Glück weit verbreitet ist. Viel zu wenig bekannt aber ist, dass schätzungsweise fünf Prozent der Bevölkerung mit Zahlen auf Kriegsfuß steht.

Schnelles Handeln bei Rechenschwäche

Dyskalkulie nennen Experten die Unfähigkeit, selbst einfachste Rechenaufgaben zu bewältigen. Auch intelligente Menschen können davon betroffen sein. "Schon im ersten Grundschuljahr sollte den Eltern das Problem auffallen, wenn die Kinder Schwierigkeiten beim Erlernen der Grundrechenarten haben", erklärt Professorin Karin Landerl, Psychologin an der Universität Tübingen, in der "Apotheken Umschau". Dann gelte es rasch zu handeln, denn eine Rechenschwäche bedeute nicht, dass das Kind auf den Besuch einer höheren Schule verzichten müsse.

Therapie kann helfen

In einer individuell auf die Probleme des einzelnen Kindes zugeschnittenen Therapie kann das Zahlenverständnis gefördert werden. Schulpsychologen kennen oft die richtigen Ansprechpartner. Wer vor Ort keine Hilfe findet, kann sich an den Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie (BLV) e.V. wenden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit > ADHS und ADS

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017