Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Silvester: Auch bei Kleinst-Feuerwerk auf Altersangaben achten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vorsicht auch bei kleinen Knallern

29.12.2010, 10:30 Uhr | dpa

Silvester: Auch bei Kleinst-Feuerwerk auf Altersangaben achten. Auch bei Knallbonbons sollten Eltern auf Altersangaben achten. (Bild: imago)

Auch bei Knallbonbons sollten Eltern auf Altersangaben achten. (Bild: imago) (Quelle: imago)

Kindern ab zwölf Jahren ist es erlaubt, Kleinst-Feuerwerkskörper zu kaufen. Eltern sollten darauf achten, dass sie sich an die Altersangaben halten.

Sicheren Umgang üben

Es ist wichtig, dass Eltern mit ihren Kindern den sicheren Umgang mit Feuerwerk üben. Neben den Raketen, die ausschließlich von Erwachsenen gezündet werden dürfen, gibt es auch scheinbar harmlose Kinder- oder Kleinst-Feuerwerkskörper. Darauf weist die Bundesarbeitsgemeinschaft "Mehr Sicherheit für Kinder" in Bonn hin. Diese Böller dürfen Kinder ab zwölf Jahre ohne elterliche Begleitung kaufen. Eltern sollten darauf achten, dass sich die Kinder an die Altersangabe halten.

Selbstzünder in der Hosentasche

Das Werfen von Knallfröschen ist für Kinder eher ungefährlich. In der Hosentasche sollten sie aber nicht getragen werden, denn durch die Reibung könnten sich die Böller entzünden und Verbrennungen im Lendenbereich verursachen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal