Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Kinder mit Brille werden oft gehänselt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kinder mit Brille werden oft verspottet

11.01.2011, 11:53 Uhr | dpa-tmn

Kinder mit Brille werden oft gehänselt. Kinder mit Brille werden oft verspottet. (Foto: imago)

Kinder mit Brille werden oft verspottet. (Foto: imago)

Brillenträger haben es nach Ansicht der meisten Deutschen nicht leicht: Die Hälfte (52 Prozent) gab bei einer GfK-Umfrage an, dass vor allem Kinder mit Brille gehänselt würden.

Teenager haben Vorurteile

Bestätigt wird dies von denjenigen, die selber noch zur Schule gehen: Sechs von zehn befragten Teenagern (60 Prozent) gaben an, dass es bebrillte Mitschüler nicht einfach haben. Jeder Vierte der 14- bis 19-Jährigen (25 Prozent) meinte, Brillenträger wirkten "oft unbeholfen und tollpatschig".

Auch Erwachsene sind eitel

Doch auch Erwachsene beurteilen Sehhilfen kritisch. Jeder Zweite glaubt, dass die meisten Frauen aus Eitelkeit keine Brille tragen würden. Dass Männer damit ein Problem haben, glauben dagegen nur 34 Prozent. Für die Umfrage im Auftrag der Zeitschrift "Baby und Familie" wurden 1994 Personen ab 14 Jahren befragt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017