Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Wie erkenne ich, wann mein Kind "richtiges" Essen möchte?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie erkenne ich, wann mein Kind "richtiges" Essen möchte?

Spätestens im sechsten Monat werden Sie wahrscheinlich eine Veränderung an Ihrem Kind feststellen können. Nichts ist mehr sicher vor ihm, alles kommt in den Mund und wird auf seine Essbarkeit hin überprüft. Wahrscheinlich beobachtet es Sie und die anderen Familienmitglieder beim gemeinsamen Abendessen sehr genau, wie sie Gabel und Löffel nutzen und langsam den Teller leeren. Es greift nach allem, was auf dem Tisch liegt und ist erst glücklich, wenn es endlich auch einen kleinen Löffel im Fäustchen hat. Manche Kinder verlangen durch Nörgeln und Schreien nach etwas Essbarem, wenn es mit Ihnen am Tisch sitzt. Das sind sichere Zeichen dafür, dass Ihr Kind bereit ist, andere Nahrung als Milch aufzunehmen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017