Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Giftige Gefahr: Nester des Eichenprozessionsspinners meiden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Giftige Gefahr: Nester des Eichenprozessionsspinners meiden

27.04.2011, 12:57 Uhr | dpa-tmn

Giftige Gefahr: Nester des Eichenprozessionsspinners meiden. Schmetterlingsraupen können giftig sein. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Schmetterlingsraupen können giftig sein. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Spaziergänger sollten die gespinstartigen, bis zu einem Meter großen Nester des Eichenprozessionsspinners weiträumig meiden. Die Haare der darin lebenden Schmetterlingsraupen enthalten ein starkes Eiweißgift, dass bei jedem Menschen pseudo-allergische Hautreaktionen hervorruft, warnt der Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) in Berlin. Daher dürften die Nester auch keinesfalls aus Neugier mit einem Stock angepikst werden. Zu finden sind sie häufig an Eichen und Buchen in Parks und an Waldrändern.

Härchen der Raupen können schwere allergische Reaktionen hervorrufen

Die Härchen der Raupen brechen dem BVDD zufolge sehr leicht ab und verteilen sich in der Luft. Hautkontakt führe sofort zu einem beinah unerträglichen Juckreiz, gefolgt von hellroten, insektenstichartigen Quaddeln und Pusteln. Auftreten könne auch allgemeines Unwohlsein, Augen- und Rachenentzündungen, schmerzhafter Husten und Asthma. Bei Allergikern könnten die Reaktionen noch heftiger ausfallen, erläutert der Verband.

Behandelt werden die Beschwerden mit Kortisoncremes oder Injektionen. Auch Antihistaminika lindern die Beschwerden.

 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal