Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Cannabis verliert an Reiz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cannabis verliert an Reiz

05.05.2011, 16:30 Uhr | dpa

Cannabis verliert für Jugendliche und junge Erwachsene immer mehr seinen Reiz. Nur noch jeder vierte der 12- bis 25-Jährigen hat jemals Cannabis probiert, berichtete die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit Blick auf eine Studie. 2004 war es noch jeder Dritte (31 Prozent). Die Bundeszentrale sieht einen Zusammenhang mit dem sinkenden Tabakkonsum.

Rauchen ist für Jugendliche out

"Für Jugendliche ist Rauchen einfach out. Und wir wissen, dass die meisten Jugendlichen, die nicht rauchen auch nicht mit Cannabis anfangen", sagte die Sprecherin der BZgA, Julia Jakob. Der Tabakkonsum bei den Jugendlichen habe einen historischen Tiefstand erreicht. Grund dafür sei das gestiegene Gesundheitsbewusstsein der jungen Leute.

Der ohnehin schon geringe Anteil der regelmäßigen Konsumenten nahm weiter ab. 3,2 Prozent der Befragten 12- bis 25-Jährigen gaben an, häufiger als zehnmal in einem Jahr Cannabis konsumiert zu haben. Das entspricht deutschlandweit etwa einer Viertelmillion Menschen dieser Altersgruppe.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017