Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Regel 5: Gesundes Raumklima schaffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Regel 5: Gesundes Raumklima schaffen

Generell sollten Eltern auf gute Luft in den Wohnräumen achten. So sollte es selbstverständlich sein, dass in einem Haushalt mit Kindern nicht in geschlossenen Räumen geraucht wird. Aber auch Schimmelsporen in der Raumluft machen krank. Deshalb ist regelmäßiges Stoßlüften wichtig. Außerdem raten Experten, das Kinderzimmer von kabellosen Elektrogeräten frei zu halten, um mögliche Gesundheitsgefahren durch Elektrosmog zu reduzieren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video



Anzeige
shopping-portal