Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Feuer anzünden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Feuer anzünden

24.11.2011, 17:07 Uhr

Dabei sollten Kinder nie allein sein, auch wenn sie es vorher mit Erwachsenen geübt haben. Die einfachste Art eine Flamme zu erzeugen ist die Streichholzmethode: Dabei wird das Hölzchen immer vom Körper weg angezündet und über die Seitenfläche der Schachtel gezogen. Brennt das Streichholz, muss es zunächst senkrecht gehalten werden. Dann ist die Flamme kleiner und wandert nicht so schnell das Holz entlang. Erst beim Anzünden (etwa bei einer stabil stehenden Kerze - auf einer feuerfesten Unterlage wie einem Backblech) wird das Hölzchen gekippt und an den Docht gehalten bis er brennt. Falls das Streichholz doch zu schnell abbrennt, sollte man lieber schnell die Flamme ausblasen und einen zweiten Versuch starten. Wer experimentierfreudig ist und im Freien ein Feuer machen will, kann auch eine große Lupe als Anzünder verwenden, durch deren Glas Sonnenlicht auf dem Zunder (Anzündmaterial wie trockenes Gras, Blätter oder Papier) gebündelt wird. Dabei braucht man allerdings eine ruhige Hand, viel Geduld und reichlich Sonnenschein. Bevor man sich an die Arbeit macht, sollten vor allem die Kinder aber auch die Erwachsenen in ihrer Vorbildfunktion immer ihre Ärmel hochkrempeln und die Haare wenn nötig zusammenbinden oder hochstecken.  

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017