Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Sucht: Informationen für Kinder und Jugendliche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sucht: Informationen für Kinder und Jugendliche

  • Wenn du deine Gefühle mitteilst, heißt das nicht, dass du deiner
    Familie in den Rücken fällst. Wenn du mit Jemanden sprichst, kann es
    dir helfen, dass du dich nicht mehr so alleine fühlst.
  • Mach Dinge, die dir Spaß machen, egal ob Sportverein, Treffen mit
    Freunden oder in der Schule. So kannst du mal Probleme daheim
    vergessen, Kraft sammeln und neue Dinge erleben.
  • Weil deine Eltern oder ein Elternteil suchtkrankt sind/ ist, heißt das
    nicht, dass du später auch suchtkrank werden musst!
  • Du hast keine Kontrolle über die Sucht deiner Eltern, du hast sie nicht
    verursacht und kannst sie nicht stoppen.
  • Wenn du weitere Informationen, Hilfe oder Unterstützung möchtest,
    wende dich an uns: Du kannst gerne alleine oder mit einer Vertrauensperson zu einem
    Gespräch vorbei kommen. Wir können uns aber auch woanders treffen.
    Wir bieten regelmäßige wöchentliche Treffen mit anderen Kindern und
    Jugendlichen, deren Eltern auch suchtkrank sind. Hier kannst du andere
    Kinder oder Jugendliche kennenlernen, die ähnliche Erfahrungen gemacht
    haben oder machen wie du gerade. www.traudich.nacoa.de

(Quelle: NACOA)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017