Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Mini-"Darth Vader" braucht Kraft - Operation am offenen Herzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mini-"Darth Vader" braucht Kraft - Operation am offenen Herzen

14.06.2012, 17:47 Uhr | dpa

Mini-"Darth Vader" braucht Kraft - Operation am offenen Herzen.  (Quelle: Volkswagen)

(Quelle: Volkswagen)

Als Mini-"Darth Vader" in einem Volkswagenwerbespot hat der kleine Amerikaner Max Page die Herzen von Millionen Menschen erobert. Am Donnerstag lag der siebenjährige Blondschopf nach Medienberichten im Krankenhaus, um sein eigenes Herz in Ordnung bringen zu lassen - und seine Fans in vielen Teilen der Welt drückten ihm die Daumen.

Mini-Darth-Vader: Max (7) hatte bereits 8 Herz-Operationen

Max, der in den vergangenen Tagen mit seinen Eltern durch mehrere US-Talkshows zog und dabei erneut die Amerikaner verzauberte, wurde mit einem Herzklappenfehler geboren. Er musste sich bereits acht Eingriffen unterziehen. Jetzt stand ihm nach Angaben des Senders NBC im Children's Hospital in Los Angeles (Kalifornien) die erste Operation am offenen Herzen bevor. "Wir werden wirklich glücklich sein, wenn es Freitagmorgen ist", sagte Mutter Jennifer Page in einem Interview.

Mit Herzklappenfehler geboren

In dem Werbespot, der nach seinem Debüt während des Super Bowl 2011 zu einem Riesenhit wurde, hofft der als "Darth Vader" aus der Reihe "Krieg der Sterne" verkleidete Kleine vergeblich auf Superkräfte.

"Wenn ich Darth bin, fühle ich mich stark"

Wie seine Mutter in dem NBC-Interview schilderte, war Max vor der Operation doch etwas nervös. Er habe nach einem Paar Darth Vader-Kopfhörern verlangt, an denen er sonst immer wenig Interesse gezeigt habe, so Jennifer Page. "Er sagte: 'Wenn ich Darth bin, fühle ich mich stark.'"

Spende für Kinder mit Herzfehlern

"Volkswagen hofft, dass die Operation reibungslos verläuft und Max schnell wieder gesund wird. Wir haben unsere Mitarbeiter bei Volkswagen of America zudem gebeten, für die Kinderorganisation 'Saving Tiny Hearts' zu spenden", teilte ein Unternehmenssprecher mit. Der Autobauer werde die Spendensumme dann verdoppeln. "Über Twitter und Facebook werben wir zudem für diese Organisation, die sich um Kinder mit Herzproblemen kümmert", so der Sprecher weiter.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Arztsuche 
Einen guten Arzt finden

Hier finden Sie Haus- und Fachärzte in Ihrer Nähe. Arztsuche


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal