Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Hautschutz im Winter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hautschutz im Winter

04.07.2012, 16:55 Uhr

Doch nicht nur bei Sonnenschein spielt der Hautschutz eine große Rolle. Auch bei sehr niedrigen Temperaturen braucht die Haut von Babys und Kleinkindern besondere Pflege. Tobt ein Kind in der Kälte herum, kühlen über die vermehrte Atemarbeit die Schleimhäute aus und geben viel Feuchtigkeit ab - es besteht die Gefahr, dass die Haut sehr schnell austrocknet.

Zum Schutz verwenden Eltern für unbedeckte Körperteile ihrer Kleinkinder am besten eine Creme mit hohem Fettanteil. So werden Rötungen und Hautrisse etwa an Gesicht oder Händen vermieden. Nicht geeignet sind stark wasserhaltige Pflegelotionen - der hohe Feuchtigkeitsanteil lässt die Kälte unmittelbar an die Hautoberfläche, und die Haut bekommt nicht genügend Fett. Denn anders als bei Erwachsenen produzieren die Talgdrüsen in der Babyhaut nur wenig Fett, so dass ihre Oberhaut nicht mit einem schützenden Fettfilm überzogen ist.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal