Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Sturzgefahr: Treppen sicher machen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sturzgefahr: Treppen sicher machen

Die meisten Unfälle mit Kindern geschehen im Haushalt und davon sind die häufigsten Stürze, bei denen es oft zu Kopfverletzungen kommt. Einige einfache Maßnahmen minimieren das Risiko.

Eine besondere Gefahr geht dabei von Treppen aus - vor allem bei Kindern im Übergangsalter zwischen Krabbeln und Laufen. Wurden Treppen vorher noch relativ sicher auf allen Vieren oder rutschend überwunden, werden sie nun locker und leicht und oft auch sehr unachtsam genommen. Eltern sollten auf lose Treppenläufer verzichten. Sinnvoll sind aufgeklebte Rutschhemmer.

Beim Treppengeländer sollte unbedingt die vorgeschriebene Höhe eingehalten werden: Sie liegt bei 90 Zentimetern, beziehungsweise 1,10 Meter bei einer Absturzhöhe von über zwölf Metern. Sind die Kinder noch klein, sind Treppenschutzgitter zu empfehlen. Mit älteren Kindern sollten Eltern das Treppensteigen gezielt üben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal