Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Karotten essen ist gut für die Augen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Karotten essen ist gut für die Augen

02.07.2013, 17:16 Uhr | t-online.de

"Da ist was dran", meint Barbara Dohmen. "Das in Karotten enthaltene Beta-Karotin wird im Körper zusammen mit Fett zum Beispiel aus einem Glas Milch oder einem belegten Brot zu Vitamin A, das tatsächlich das Sehvermögen schärft. Doch es müssen nicht unbedingt Möhren sein. Man könnte genauso auch zu anderen Gemüsesorten wie etwa Brokkoli und Spinat greifen, wo die Wirkstoffe ebenfalls enthalten sind." So oder so, ergänzt die Expertin, sei es sinnvoll Kinder zum täglichen Verzehr von Gemüse und Milchprodukten anzuregen.

Zum Artikel: Was ist für mein Kind gesund? So wahr sind Ernährungsmythen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal