Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Besser Kinderiegel, Schokoladenbrot oder Kekse als gar keine Zwischenmahlzeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Besser Kinderiegel, Schokoladenbrot oder Kekse als gar keine Zwischenmahlzeit

02.07.2013, 17:25 Uhr | t-online.de

"Das ist absolut falsch, weiß Barbara Dohmen. "Eltern sollten versuchen, Kinder erst gar nicht an solche zuckerhaltigen Snacks zu gewöhnen. Am besten sie geben ihnen in die Kita oder Schule Gemüserohkost, ein Stück Obst, einen selbstgemachten Fruchtjoghurt, einen Milchshake oder ein Käsebrot mit. Wenn der Hunger kommt, wird es gerne gegessen."

Zum Artikel: Was ist für mein Kind gesund? So wahr sind Ernährungsmythen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video



Anzeige
shopping-portal