Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Zeitmanagement

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zeitmanagement

Planung, Ordnung und Struktur sind wichtig für den Familienalltag. Aber auch Loslassen hilft. Deshalb checken Sie doch mal Ihren Terminplan. Müssen unbedingt immer Sie den Wocheneinkauf machen? Können Sie sich mit anderen Eltern bei Fahrdiensten zur Schule oder zum Fußballtraining abwechseln?

Mütter und Väter sollten hin und wieder ihre wöchentliche To-do-Liste überdenken: Was kann ich streichen? Was ist mir in dieser Woche besonders wichtig? Was gibt mir Kraft? Was raubt mir Energie? Sie werden sehen, das eine oder andere können Sie streichen beziehungsweise Sie werden es mit einer anderen Priorität versehen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal