Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Olympia 2016: Britta Steffen vermittelt Kindern olympische Werte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Britta Steffen  

"Viele Kinder bewegen sich nicht mal 60 Minuten pro Tag. Das finde ich frustrierend"

02.08.2016, 14:30 Uhr | t-online.de

Olympia 2016: Britta Steffen vermittelt Kindern olympische Werte. Britta Steffen hat während ihrer Karriere im Schwimmsport 18 Gold-, neun Silber- und acht Bronzemedaillen gewonnen. (Quelle: imago/Future Image)

Britta Steffen hat während ihrer Karriere im Schwimmsport 18 Gold-, neun Silber- und acht Bronzemedaillen gewonnen. (Quelle: Future Image/imago)

Einen großen Teil ihrer Jugend verbrachte die Rekordschwimmerin Britta Steffen in Trainingsbecken. Sie war mehrmals Jugendmeisterin und krönte ihre Karriere 2008 mit zwei Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen in Peking. Jetzt setzt sich die 32-Jährige dafür ein, Kinder für Sport und Bewegung zu motivieren.

Frau Steffen, zuerst eine Olympia-Frage: Wie schätzen Sie die Chancen des deutschen Schwimmteams für Rio ein?

Die Chancen des deutschen Schwimmteams stehen gut. Die meisten werden, wenn sie ihre Leistung abrufen, im Mittelfeld in der Welt rangieren. Mit Paul Biedermann, Franziska Hentke und Marco Koch haben wir drei Medaillen-Chancen, die aber schwer zu erfüllen sein werden, weil die anderen natürlich auch viel können.

Wer ist die stärkste Konkurrenz der deutschen Schwimmer?

Das sind die berühmten Schwimmnationen wie Russland, Australien, Amerika und auch China.

Was ist für Sportler das Besondere an den Olympischen Spielen, im Vergleich zu Welt- oder Europameisterschaften?

Das Besondere an den Olympischen Spielen ist, dass man auch mit anderen Sportlern und Sportarten in Kontakt kommt. Wenn du eine EM oder WM hast, geht es immer nur um den eigenen Sport. Bei Olympia verfolgst du parallel, was andere Sportler leisten, egal ob Handballer, Ruderer oder Turner. Dadurch erfährst du Dinge, die du sonst nie wissen würdest. Zum Beispiel, das sich Turner dreimal am Tag wiegen müssen, um nicht mehr als 50 Gramm Abweichung zu haben, denn das würden sie auf dem Schwebebalken merken.

Was hat Sie dazu bewogen, sich nach ihrer herausragenden Sportkarriere als Botschafterin für die Initiative "kinder+Sport" von Ferrero zu engagieren?

Britta Steffen: Ich mag Kinder und ich liebe Sport. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation bewegt sich mehr als die Hälfte der etwa elfjährigen Kinder nicht einmal die empfohlenen 60 Minuten pro Tag. Das finde ich frustrierend und irritierend. Umso wichtiger ist es, Kinder für Sport und Bewegung zu begeistern, weil es zu einem gesunden Lebensstil dazu gehört und weil es auch in der Natur der Kinder liegt sich zu bewegen. Man kann dabei auch tolle Erfahrungen sammeln: einerseits körperlich, andererseits aber auch geistig, sodass man sich auch in seiner Persönlichkeit weiterentwickelt.

Was genau bietet die Initiative für Kinder und Jugendliche?

Ziel ist es, Kinder für Sport und Bewegung zu begeistern. Im Olympia-Jahr sollen zudem die olympischen Werte Respekt, Miteinander und gegenseitige Anerkennung vermittelt werden. 

"kinder+Sport" hat aktuell zwei Programme in Deutschland. Zum einen kooperiert die Initiative mit dem Deutschen Olympischen Sportbund und ist nationaler Förderer der Deutschen Sportabzeichen-Tour, die es mittlerweile seit zehn Jahren gibt. Der "kinder+Sport"-Botschafter der Sportabzeichen-Tour ist der ehemalige Zehnkämpfer Frank Busemann.

Zum anderen gibt es seit fünf Jahren die "kinder+Sport Basketball Academy". Das Programm ist einmalig in Deutschland und basiert auf einem sechsstufigen Leistungskonzept, bei dem sich die Kinder an bestimmten Trainingstagen vom Anfänger bis zum Profi hochspielen können. Botschafter für dieses Programm ist Basketball-Legende Henning Harnisch.

In diesem Jahr ist die Initiative außerdem Partner der Deutschen Olympiamannschaft und Co Förderer der Paralympischen Mannschaft. Bei verschiedenen Events konnten Nachwuchssportler in ganz Deutschland mit Spitzenathleten trainieren, ihnen Fragen stellen und Videogrüße zur Motivation an die Athleten in Rio aufnehmen.

Sie haben selbst zweimal an Olympischen Spielen teilgenommen – 2008 in Peking und 2012 in London. Was bedeutet für Sie der Mythos Olympia?

Der Mythos Olympia macht für mich aus, dass Olympia so eine fantastische lange Geschichte hat, die nach langer Unterbrechung erst 1892 durch Pierre de Coubertin wieder ins Leben gerufen wurde. Er sagte damals: "Das Wichtigste im Leben ist nicht der Triumph, es ist der Kampf; das Wesentliche ist nicht, gesiegt, sondern sich wacker geschlagen zu haben." Und das ist irgendwie schön, also nicht nur teilnehmen, sondern auch sein Bestes gegeben zu haben und damit zufrieden zu sein. Das bedeutet eben auch, die Leistung anderer anerkennen zu können. Und was das Beste an Olympia ist, wenn du es mal geschafft hast Olympiasieger zu werden, dann bist du es auf ewig.

In unserer "Eltern-Welt" finden Sie alles, was Eltern bewegt: Jetzt Fan werden!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017